Reicht mein Netzteil aus? (Amd fx 8150 und R9 280x)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Könnte spannend werden. Auf der 12V-Schiene liefert es nur ca. 400 Watt. Jetzt wäre die Frage, was auf der 12V-Schiene tatsächlich vorhanden sein muss. Man findet ja leider nur immer den Gesamtverbrauch, aber nicht wirklich, wieviel Ampere auf der 12V-Schiene für ein Highend-System heutzutage so benötigt wird. Fakt ist, dass da die Hauptlast liegt. Vor allem für die Hauptstromfresser CPU und Grafikkarte.

Es gibt vier verschiedene CX 500, keines davon ist, was ich als wirklich gut bezeichnen würde ...

Der Prozessor braucht mit Wandlern etwa 235 Watt (einer der ineffizientesten Prozessoren), die 280X Toxic braucht unglaubliche 286 Watt (die stromhungrigste Karte aktuell), das Restsystem begnügt mit allerhöchtens 60 Watt (es braucht weniger, kann aber ca. 60 Watt ziehen). Das macht theoretische 581 Watt (fürchterliche Konfiguration, wenn man den Strom bezahlen muss) - im Betrieb wird der deutlich unter 500 Watt brauchen, aber dein NT reicht dennoch nicht aus (je nach Modell zwischen 408 und 456 Watt bzw. 34 - 38 Ampere auf 12V).

Die 280X Toxic ist laut, keine sonderlich gute Karte, wenn auch sehr schnell. Die HIS oder die Asus sind eine deutlich bessere Wahl, Takt kannst du bei Bedarf selber ändern.

Du kannst versuchen, das System an deinem Netzteil zu betreiben, die Corsair (CWT) haben alle eine OCP, bei den neuen Versionen löst sie bei 50 Ampere aus (zu spät bei angegebenen 38), bei den alten erst bei 55 Ampere (bei angegebenen 34 viel zu spät), aber ich weiß nicht, ob eine OTP vorhanden ist ...

Du kannst es einfach mal ausprobieren, aber auf eingene Gefahr. Beim zocken wird das gehen, bei Prime95 und HeavenBenchmark zusammen ist dann wahrscheinlich Schluss, nicht ganz risikoarm ...

Ghatasorm 06.02.2014, 00:15

Hm, da klingt dann die His am interesantesten, da diese von der Kühlung und Lautstärke, sowie dem Verbrauch doch um einiges besser ist als die Toxic. Brauchen die 7970 Ghz Versionen, die ja prinzipiell gleich sind genauso viel Strom, oder eher weniger?

0
3125b 06.02.2014, 14:44
@Ghatasorm

Bei gleichem Takt (und gleichen Temps) brauchen sie alle ähnlich viel Strom, kommt halt noch auf die Qualität der Wandler und des restlichenb PCB etwas an, aber das macht kaum Unterschiede. Wichtig ist halt die Temperatur wegen der Leckströme, bei 75°C braucht eine 290X z.B. etwa 50 Watt weniger als bei 94°C (obwohl sie da throttelt).

Eine 7970GHz sollte kaum noch zu bekommen sein.

Willst du eine Beratung zum Netzteil? Dann schreib mal was zum Budget und zu den restlichen Präferenzen.

0

Sollte genug sein.... das system verbrauchst warscheinlich 400w maximal unter vollast.... wenn es die neuere version mit 2 mal 6+2 pin ist ist alles ok.... bei der alten gab es nur 2 mal 6 pin :DD

Was möchtest Du wissen?