Reicht mein Netzteil 275W?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für die überwiegende Zahl der PC's ab Stange reichen 275 Watt durchaus. wenn Du aber nachrüstest, (2. HD, 2 DVD Laufwerke, eine Leistungsfähigere Grafikkarte oder so) kann's schon mal eng werden. Betreibt man das Netzteil ständig an seiner Leistungsgrenze, kanns schnell mal auf die Lebensdauer des Teils gehen. Vielleicht tust Du gut daran beim Netzteil die 500 oder 600 Watt Klasse anzustreben.

HD 5670: www.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=30720&agid=717

Wenn du die Karte über die 12V1-Schiene (7 Ampere x 12V = 84W) betreibst und das System an die Andere ( 9 Ampere x 12V = 108W), dann sollte es noch knapp gehen, da die HD 5670 bis ca. 65W zieht. Der kleine Puffer sollte ausreichen, dass das System nicht zusammenklappt. Ansonsten investiere erst ~50€ in ein gutes 450W-NT und hol dir dann eine bessere Karte. 275W Combinded Power ist extrem lasch.

Vielleicht sind Sektoren deiner Platte kaputt. Mach einen Plattentest -> HD Tune..

Damit kannst du z.B. eine aus der Ati (AMD) Reihe 5000 oder 6000 nehmen. Radeon 6670 oder 6750 würden noch gehen. Kommt natürlich auch drauf an, ob du so viel Leitung benötigst.

(Welche genau geht und welche nicht musst du dir selbst ausrechnen, in dem du die Leistung aller Komponenten zusammenzählst.)

da gibt es nichts anständiges du hast warscheinlich alles aus dem Netzteil rausgequacht was geht wenn du was anderres einbaust ist es überlastet.

Gegengift 06.07.2011, 20:52

Eine bessere Grafikkarte ist durchaus möglich, weil der verbaute Prozessor ungewöhnlich sparsam ist. Maximale Verlustleistung 65 Watt..

0
JagoJason 07.07.2011, 19:57
@Gegengift

Dann lass mal die sparsame CPU mit der GraKa auf der gleichen 12V-Schiene laufen. Am besten die, mit 7 Ampere. Das passt hinten und vorne nicht. Verlustleistung ist außerdem die Leistung an Strom, die als Abwärme "verpufft".

0

Was möchtest Du wissen?