Reicht HTML zum Programmieren von Websites?

6 Antworten

Zum "Erstellen" (nicht programmieren!) von einfachen Seiten reicht es. Einen Shop kann man damit nicht machen. HTML ist nur das Grundgerüst für die Seite, es kann keine Funktionen ausüben.

Hi, reicht eigentlich HTML zum programmieren von Websites?

Ja, für die meisten Ansprüche reichen HTML, zusammen mit CSS (= Gestaltung, Farben, etc.) und JavaScript (= Dynamik, Wackeln & Zittern, etc.).

Oder muss PHP dabei sein , wenn man jetzt ein Shop oder was komplexes programmieren will , wäre dies auch mit HTML möglich?

Shops sind in aller Regel anspruchsvoller. Beispielsweise müsstest du den Warenkorb oder Bestellungen auch speichern. Das geht zwar mit einigen Tricks und viel (auch rechtlicher) Unsicherheit auch mit JavaScript, aber viele Sachen bekommst du derzeit nur hin, wenn du komplexere Sprachen nimmst.

PHP ist zwar die bei Einsteigern beliebteste, aber bei Weitem nicht die einzige Sprache, die man dafür nutzen kann.

Außerdem solltest du dich auch mit irgendeiner Form der Datenspeicherung auseinander setzen. Wenn du hier Datenbanken nutzen willst, und das ist für die meisten der bequemste Weg, dann wirst du nicht umhin kommen, dich auch mit SQL zu beschäftigen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~

Auf der anderen Seite steht die Frage nach dem "Warum?". Es gibt tausende fertige Shops. Viele davon völlig kostenfrei. Suche dir einfach einen aus, installiere ihn und nutze ihn. Das geht deutlich schneller und ist weniger fehleranfällig.

Wenn du es allerdings zum Üben nutzen willst: Da hast du dir ein gutes, vielseitiges und umfangreiches Projekt ausgesucht. Wenn dein Shop fertig ist, wirst du einiges an Erfahrung mit den von dir gewählten Sprachen haben... :)

Es gibt im Internet schon vorgefertigte Seiten wie z.B Wordpress oder Joomla die können noch bearbeitet werden oder angepasst oder ein personalisiertes Theme anfertigen lassen dann brauchst du nicht selber zu programmieren

Was möchtest Du wissen?