Reicht für gutes HomeCinema ein sehr günstiger BluRay Player?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ist immer ne schwierige Frage. Für Mucke nutze ich einen hochwertigen CD-Player. Mein BluRay jedoch ist tatsächlich n recht billiger und ich bin nicht unzufrieden damit. Sicher ist ein teurer auch in vielen Teilen besser (Bild, Bedienung usw.), mir persönlich reicht derzeit die Qualität aus. Muss dazu sagen, ich bin starker Raucher und da wird die Lasereinheit (Spiegel) stark in Mitleidenschaft gezogen und jedes Jahr das Teil zur Wartung bringen ist den doch recht teuer und da leg ich mir lieber solche Billigteile zu. Sobald sich hier meine Wohnsituation ändert steht dann aber auch ein höherwertigeres Gerät zur Debatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mad5678
29.12.2015, 11:26

okey, danke dir für die Antwort!  Na gut ich rauche nicht, das problem habe ich also nicht.    Du könntest ja draussen rauchen :)  Oder ganz aufhören, dann hast du auch in kürze genug geld für höherwertige Geräte :) aber ok ich lenke vom thema ab

0

Für den Ton macht das wirklich kaum was aus, solange du ihn digital weitergibtst. 

Aber beim Bild haben die Player schon Unterschiede, vor allem, wenn z.B. DVDs noch hochgescaled werden. Würde da aber eher auf Dinge wie Geräusch (manche Surren oder Fiepen ganz hoch, andere Brummen (Motor) laut oder haben gar einen Lüfter!) Ladezeiten und Bedienbarkeit achten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mad5678
29.12.2015, 11:25

okey... DVDs habe ich keine einzige. Nur BluRays.   Das ist ein guter Hinweis mit den Geräuschen, habe ich noch gar nicht drüber nachgedacht, danke!

0

Was möchtest Du wissen?