Reicht für 3 Meeschweine ein 2-Stöckiger Käfig?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist viel zu klein. Stell dir vor, du würdest dein ganzes Leben lang in einem winzigen Zimmer leben mit 2 Fremden und kannst dich grad mal ein bisschen um die eigene Achse drehen und rauf und runter rennen (und das, wenn du doch so aktiv wärst, wie ein Meerie). Das ganze Leben lang. Ist das ein schönes Leben? Niemals an der frischen Luft, niemals Sonnenstrahlen spüren, niemals echte, frische Pflanzen sehen bzw. anknabbern, wie es Meeries tun? --> Das ist nur ein Verglich, nicht persönlich nehmen ;) :D Aber zu Herze nehmen

Hast du einen Garten? Wenn ja, lege dir ein Aussengehege an (mind 1.5qm pro Tier, besser grösser. Würde zusammen also mindestens 4.5qm ergeben. Wir haben für unsere 3 Schildkröten ein 30qm grosses Gehege, obwohl wir einen sehr kleinen Garten haben und somit fast überall nur noch Schildi-Gehege ist) ;).

Da sind ja die paar qm für deine Meeries keine Sache, oder? Wenn du sie lieb hast und ihnen ein schönes Leben machen willst, dann halte sie draussen mit Gehege und immer zugängigen Stall =)

Das Gehege muss abwechslungreich und gut ausgestattet sein: Häuschen, ungiftige Büschchen, fressbare Kräuter, nicht umfallende Steine, Gras zum Knabbern, ungiftige Äste, Zweige & Blätter, Wurzeln etc... Lass deiner Fantasie freien Lauf :D

Das ist richtig witzig, wenn die Kleinen im Gehege rumflitzen und alles erforschen =D So wird ihnen nicht schnell langweilig.

Viel Glück

clemow :D

ich hole mir dann ein 3-Stöckigen Käfig und ich hole meine meeris immer jeden Tag mind. 3x raus.ich glaube dann haben sie genug Platz und es besteht immer die Möglichkeit,für sie,rauszulaufen wann sie wollen.Danke für eure Tipps :-D

Völlig egal wie viel Stockwerke, wichtig ist die Grundfläche, wäre also gut, wenn du uns aufklärst, welche Maße der Käfig haben soll. Es sollten pro Tier 0,5 m² sein, und noch mehr, wenn sie wenig Auslauf bekommen. http://www.diebrain.de/I-gehege.html

Was möchtest Du wissen?