Reicht folgende CPU für die HTC Vive?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Für VR ist in erster Linie die Grafikkarte entscheidend, nicht die CPU.

Der FX 4300 ist aber ziemlich mies, eine starke VR-geeignete Grafikkarte würde der ausbremsen.

Gleichzusetzen etwa mit einem aktuellen Intel Pentium G4400:

http://cpu.userbenchmark.com/Compare/Intel-Pentium-G4400-vs-AMD-FX-4300/3539vs2879

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoIdea1811
29.11.2016, 18:46

Danke. Sry dass ich mich damit nicht so auskenne, aber müsste es nicht eigentlich besser laufen, da es 4 Kerne sind?

0
Kommentar von IckBraucheHilfe
29.11.2016, 18:56

Theoretisch schon ja, aber AMD ist Uralt, weshalb sie zwar gut klingen aber sauschlecht sind.

0
Kommentar von IckBraucheHilfe
29.11.2016, 18:57

Ich würde IMMER zu Intel greifen, aber im Jänner erscheint die neue AMD Zen Architektur, da ändert sich einiges. Warte noch bis Februar und hol dir dann nen guten Prozessor.

0

Was möchtest Du wissen?