Reicht es wenn man täglich ca. 5 km laufen geht und dann noch ca 100 situps(für einen sixpack, wiege 65 kg und bin 178 cm gros?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo! Dein Gewicht stimmt schon. Als Training passen im Prinzip sit-ups und / oder Crunches. Jeweils 1 Tag trainieren und dann 1 Tag Pause.

Täglich ist sinnlos, die Muskeln müssen regenerieren können.

Und trainiere nicht einseitig. Nur oder stark vorwiegend sit-ups und Crunches ist nämlih  ungesund. 

Bei jeder Übung wirken Hebel. Und was vorne trainiert wird, muss hinten gestützt werden. Der Gegenpart ist der Rückenstrecker. Ergänzend Klimmzüge und Kniebeugen solltest Du auf jeden Fall noch machen. 

Einseitiges Training führt auch immer zu Dysbalancen. 

Nur ein komplexes Training ist gut und gesund. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Six-Pack ist ein bisschen mehr als nur die gleiche Übung ( Sit-Ups) da gehört bisschen mehr dazu ( natürlich für einen six-pack wo man nur den Ansatz sieht, reicht das ) allerdings für einen ausgeprägten schön geformten six-pack gehört bisschen mehr dazu..

Geh mal in einen Fitness laden rein unterhalte dich mit einem Trainer von dort und informier dich welche Übungen DU machen kannst ( Körper Beeinträchtigungen oder sonstiges wie z.b. Probleme mit dem Becken usw...) und welche Übungen am besten sind.

Eine wichtige Info noch, auch wenn viele sagen es ist nicht wichtig, haben die unrecht! Essen macht 70% von deinen Leistungen aus! Ernährst du dich gesund und machst die Übungen ordentlich ist dein Ergebnis schneller da und du fühlst dich besser!

ronnyarmin hat schon Recht.

Jeder Mensch hat Bauchmuskeln, die zum Vorschein kommen, wenn der Körperfettanteil gering genug ist. Jemand, der übergewichtig ist, kann sein Leben lang situps machen bis zum Abwinken, der wird niemals ein sixpack zu Gesicht bekommen, weil sich die Muskeln unter dem Fett verbergen.

Mit 178 cm und 65 kg Körpergewicht scheint das bei dir nicht der Fall zu sein. In dem Fall gibt es verschiedenste Bauchübungen, die man machen kann. Da wirst du auch ganz leicht bei youtube fündig.

Was den täglichen 5km lauf angeht, solltest du wissen, dass man dadurch weder Muskeln auf- noch effektiv Fett abbaut, wie viele Leute irrtümlich annehmen.


Hi! Was hat dann ein täglicher 5km-Lauf für einen Effekt...?

0

Wer ein sichtbares Six Pack haben will muss zunächst einmal ein Kaloriendefizit haben . Also Kalorienverbrauch ausrechnen und 500 kcal abziehen . Nach diesem Kalorienwert gesund und kohlenhydratarm ( du verlierst Wasser + schneller Fettreserven ) ernähren . Dann kann man auch noch 2 mal die Woche ein 20 minütiges Bauchworkout machen mit verschiedenen Übungen . Das mal zur Theorie , aber wenn du jetzt - je nachdem wie dein jetziger KFA ist - noch 10 kg verlierst , weiß ich nicht ob du den gewünschten Effekt erzielst und nicht einfach nur "skinny" aussiehst mit 55kg Körpergewicht .

Wofür soll das reichen?

Für einen sixpack, also wie lange würde es ca dauern wenn ich das jeden tag so mache

0
@Anonymus42

Jeder hat nen sixpack.

Ob man den sieht, hängt davon ab, wieviel Fett darüber liegt.

0

Meld dich doch zusätzlich im Fitnessstudio an und die Ernährung nicht vergessen

Was möchtest Du wissen?