reicht es wenn man eine milchschnitte am tag ist um den tages bedarf an milch/ calcium zu deken?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Die Frage sollte wohl eher lauten, ob eine Milchschnitte zum Decken des Zuckerbedarfs ausreicht.

Die Werbung suggeriert, dass ach so viel Milch in der Milchschnitte wäre. Das Meiste in dem Teil ist Zucker!!!

Zugegeben, es ist auch ein wenig Milch enthalten, aber die braucht man bei gesunder, ausgewogener Kost nicht zwangsläufig zum Decken des Kalziumbedarfs.

Kalzium ist beispielsweise auch in Brokkoli, Sesam oder Feigen.

Nein das ist ungesund weil massen Zucker darin enthalten sind. Trink lieber ein Glas frische Milch.Oder ess Käse

sie reicht auf jeden fall um den bedarf an zucker zu decken. milchschnitte ist nicht gesund. trinke lieber täglich ein bis zwei gläser milch.

das will die webung dir aufschwatzen. milchschnitte faellt unter die kategorie suessigkeiten! zur deckung des calciumbedarfs sind milchprodukte wie milch, quark, kaese, joghurt besser geeignet.

Hallo,

bei solchen Fragen habe ich den Verdacht, dass da irgendetwas nicht stimmt. Hat da vielleicht der Hersteller was damit zu tun? Kein normal denkender Mensch würde so eine unlogische Frage stellen.

fenerli0610 26.01.2010, 10:50

die frage ist nicht unlogisch, ich habe sie nur gestellt weil mich der name sehr interessiert "MILCH"schnitte. ich will nur denn zusammenhang wissen was es mit der "MILCH" aufsich hat.

0
benderb2009 26.01.2010, 11:14
@fenerli0610

Milch hat den Ruf gesund zu sein (stimmt zwar nicht - siehe Hormonbelastung der Milch, CalciumMangel!! bei Milchkonsum usw. - aber sei's drum), d.h. irgendjemand aus der Werbeabteilung wollte etwas Ungesundem ein gesundes Label verpassen. Also packt man ein winziges bißchen Milch rein und macht es schön weiß und schon ist die Milchschnitte geboren.

0

Hilfe - Milchschnitte!!! nein das reicht nicht ... um Milch macht sauer - ungesund hoch 3 .... wenn du Calcium in guter Dosierung zu dir nehmen willst/mußt - dann entscheide dich für ein gutes Nahrungsergänzungsmittel ... der beste Weg die notwendigen Mineralien zu dir zu nehmen

dann mach dich mal schlau wie viel "Milch" da überhaupt drin ist...Milchschnitte ist nix für Kinder und erst recht nix für eine gesunde Ernährung

Iss lieber etwas Natürliches.. In einer Milchschnitte ist nicht so viel Milch drin wie in der Werbung immer gesagt wird..

LOL, das versucht deren werbungsabteilung uns mitzuteilen... damit deckst du jeden bedarf (zucker, fett, calorien etc) ab, nur nicht den bedarf an calcium, vitaminen etc...

nein,absolut nicht!ein kind müsste 17 milchschnitten essen,damit der bedarf gedeckt ist.in 17 milchschnitten sind allerdings auch jede menge zucker enthalten!eine milchschnitte enthält nur 56 mg calcium!ein 7-1o jähriges kind benötigt 900mg calcium.

„Empfohlen für die Zwischenmahlzeit“, steht auf der Packung. In Wahrheit ist die Milchschnitte mit etwa 30% Zucker und 27% Fett etwa genauso „empfehlenswert“ wie eine Schoko-Sahne-Torte. Die enthält nämlich ähnlich viel Fett und Zucker. In einer Schnitte stecken etwa zweieinhalb Stück Würfelzucker oder 8,2 Gramm.

nein --- aber eine milchschnitte reicht, um den bedarf an überflüssigen kalorien zu decken !!

kleineKatze 26.01.2010, 10:38

DH

0
fenerli0610 26.01.2010, 10:42
@kleineKatze

Das ist mir schon klar und essen tue ich sowas auch nicht, aber da ich mich zur zeit mit werbungen beschäftige wollte ich mal fragen was eigentlich das wort Milch in diesem Produkt zu suchen hat, habe auch erfahren das ein 9 jähriger min. 17 stück davon essen muss um den tagesbedarf abzudecken, mehr als die hälfte ist Zucker und Butter.

0
Dolaf 26.01.2010, 10:54
@fenerli0610

Das Resultat jahrezehnterlanger Lobby-Arbeit: Es gibt keine saubere Kennzeichnungspflicht für Lebensmittel. Eine Milchschnitte ist schlicht nicht gesund. Basta!! Warum nicht einfach gleich ein Glas Milch trinken ;-)

0

Was möchtest Du wissen?