Reicht es wenn ich bei der Arbeit anrufe und sage ich kann heute nicht, da ich krank bin? (Aushilfe)

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du musst zum Arzt gehen und dich krankschreiben lassen. Dann rufst du bei der Arbeit an, sagst denen, bis wann du krankgeschrieben bist und schickst die Krankmeldung per Brief zur Arbeit (oder bringst sie persönlich vorbei).

Ja es reicht volkommen. wenn du festangestellte Aushilfe bist solltest du eine Bescheinigung vom arzt haben wenn nicht brauchst du keine .

Ich würde heute schon anrufen bzw. hätte es gestern schon gemacht, damit sie dort planen können - vorbeigehen würde ich auf keinen Fall - wie denn auch bei Magen-Darm-Beschwerden? ;)

Du musst so früh wie möglich dort anrufen und absagen, allerspätestens zum Dienstantritt (besser aber früher).

Verlangt Dein Chef ein Attest, kannst Du heute noch zum Doc gehen, manche Firmen verlangen ab dem ersten Tag ein Attest, andere erst ab dem dritten Tag (beides ist zulässig).

Ein persönliches Erscheinen kann er nicht verlangen, wenn Du krank bist.

Je früher Du Dich meldest um so eher kann Dein Chef die Personalsituation entsprechend einplanen, also melde Dich SOFORT dort.

Du kannst nur zuhause bleiben, wenn du ein ärztliches Attest vorzeigen kannst und dich krankgeschrieben lassen hast..

Es reicht wenn du anrufst, wenn du aber länger als drei Tage krank bist muss du eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung einreichen... (Krankmeldung vom Arzt)

Wenn du heute schon weist, dass es dir nicht gut geht, rufe heute einfach an und melde dich für morgen krank, dann können sie noch einen Ersatz für dich finden, Morgen früh wird das sonst recht knapp. Vorbei gehen musst du nicht und für nur einen Tag benötigst du eigentlich auch keine Krankmeldung, aber das musst du mit deinem Chef abklären.

Du kannst auch gleich anrufen und nicht Morgen.

muss ich dann auch sagen was ich hab oder nur das es mir nicht gut geht & ich nicht kommen kann?

0

Ja, das wird reichen um gekündigt zu werden. Aber mal im Ernst. Du wirst doch wohl nachm halben Jahr wissen, wie eine Krankmeldung zu erfolgen hat oder?!?! Wenn du krank bist, ist es ja wohl logisch, dass du dich nicht persönlich auf Arbeit melden musst.

nein weiß ich nicht, da ich noch nie krank war & mir niemand gesagt hat wie das dann da abläuft.

0

Was möchtest Du wissen?