Reicht es einen von zwei PC Bildschirmen bei Spielen auszuschalten, um die Grafikkarte zu entlasten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein. Klemm doch deinen 2. Bildschirm an die onboard Grafikkarte.

Kommentar von chrisdapo
05.01.2016, 08:47

Das ist ne Idee. thx

0
Kommentar von chrisdapo
05.01.2016, 22:55

Ich hab es jetzt dennoch anders gelöst: Mit der Tastenkombination Windows-Taste + P kann man bequem die Bildschirme an und ausschalten (Nur Hauptbildschirm, Erweitert, Spiegeln).

0

Nein. Du musst den Bildschirm ganz von deinem System entfernen, um etwas zu erreichen. Wenn du den Bildschirm einfach nur ausschaltest, arbeitet die Grafikkarte trotzdem weiter die Frames für ihn zu berechnen. Auch wenn man diese dann nicht sehen kann.

Was möchtest Du wissen?