Reicht es aus eine Anzeige wegen Drohung und Erpressung zu erstatten oder übertreibe ich es?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Erpressung ist es auf keinen Fall und auch was die Bedrohung angeht so hätte ich da meine Zweifel ob hier eine strafrechtlich relevante Bedrohung vorliegt. Ein weiteres Problem ist das es gar nicht so einfach ist Gerichtsfest zu beweisen wer der Urheber einer E-Mail ist. Das mit dem Hausverbot ist etwas problematisch, da du dem Freund deiner Mitbewohnerin nicht mal eben den Zutritt verweigern kannst, den sie hat durchaus das Recht Besuch von ihren Freud zu haben, Die Lösung wäre wohl nur auch die Mitbewohnerin aus der WG zu entfernen. Was die Anzeige gegen den Mann angeht die alleine sagt leider nicht aus ob an dem Vorwurf auch wirklich was dran ist, Dazu wäre es schon notwendig das es auch zu einer Verurteilung gekommen ist, Wenn du eine Anzeige machen möchtest solltest du der Polizei die Geschichte erzählen, die wissen dann eher was für eine Straftat hier vorliegen könnte,

Also,ich kenne mich damit jetzt nicht so gut aus (kannst ja mal zu einem Anwalt gehen),aber ich denke man könnte gute Chancen haben,da er ja schon mal eine Anzeige wegen Drohung hatte.Aber wie gesagt,damit kenne ich mich nicht aus,wende dich am besten an einen Anwalt (vorrausgesetzt,du möchtest es).Oder frag Leute (falls du so Leute kennst),die so etwas schon gemacht haben oder die sich damit besser auskennen.LG KaPpEnFaN

Eine Drohung ist das auf jeden Fall. Eine Erpressung? Da bin ich nicht sicher. Speicher dir die Mail auf jeden Fall sicher ab und hebe sie auf. Eine Anzeige wäre mir das noch nicht Wert. Als Beweis, falls er tätlich werden sollte, wäre es sicher.

Versuche dich mit deiner Mitbewohnerin im Guten zu verständigen. Ein Streit ist ein Streit, der kann aber auch mit normalen Worten geführt werden. Was hast du ihr denn gesagt, dass sie in Tränen ausgebrochen ist? Fahrt mal alle wieder etwas runter. Was du als normalen Streit ansiehst, muss für sie noch lange kein normaler Streit sein. Und ob sie nun eine Einzelkind ist oder nicht... es ist nun mal so. Im Zusammenleben muss sie vielleicht noch etwas lernen. Aber gib ihr eine Chance.

Mutter droht mit Konsequenzen wenn ich eine schlechte Note habe?

Meine Mutter hat mir gedroht wenn ich eine fünf hab dass ich dann nicht zu einem anstehenden Event darf.
Sie nervt mich immer mit der Schule und wenn sie sagt dass ich lernen soll, dann demotiviert mich das noch mehr. Von mir aus selbst lerne ich ausreichend aber es demotiviert mich einfach noch mehr wenn sie das immer wieder sagt. Ich bekomm Aggressionen wenn sie das Thema Schule schon in den Mund nimmt. Ich kann das nicht mehr hören.
Und jetzt ging sie mal wieder zu weit. Ich darf ein gewisses Event nicht besuchen wenn ich eine fünf in einer anstehenden Schulaufgabe habe. (Ich komm da zwar eh hin weil ich alles schaffen kann wenn ich es will, aber die Tatsache mit der Drohung ist schon daneben.)
Ich bin in diesem Fach einfach mal nicht gut und weis daher nicht ob es vielleicht eine fünf werden könnte.
Aber dass sie mich dann erpresst eigentlich, das finde ich unter aller Sau. (Auch wenn sie es vielleicht gut meint)
Jetzt habe ich vor sie zu ignorieren. Und noch weniger mit ihr zu reden wenn sie so falsch mit mir umgeht.
Was kann ich noch tun, dass sie merkt dass das falsch war?

...zur Frage

Anzeige wegen Beleidigung auf WhatsApp?

Neulich gab es ein Streit mit einer Freundin. Da rutschte mir versehentlich das Wort "Schla" raus. Trotz einer Entschuldigung möchte sie daraufhin Anzeige erstatten. Da sie mir auch eins auswischen möchte weil ich mich bei der Polizei beworben habe. Muss ich mir Sorgen machen ?! Danke im voraus.

...zur Frage

Wg Mitbewohnerin will ausziehen. Trotz 3 Monate Kündigungsfrist?

Meine Wg Mitbewohnerin und ich haben seit neustem ziemlich streit. Jetzt droht sie mir, das sie ausziehen will und dem Vermieter überreden will, die Kündigungsfrist fallen zu lassen. Geht das so einfach nur wegen eines streits? Nehmen wir an der Vermieter würde drauf eingehen, was kann ich dann machen?

...zur Frage

Unterschiede Erpressung / Drohung / Nötigung?

Also langsam komme ich da nicht mehr ganz mit.

Entweder du entbannst mich jetzt wieder auf den Minecraft Server, oder ich lauer dir auf und schlag dich zusammen

Ist laut Polizei eine Nötigung nach § 240, Strafgesetzbuch. Aber was ist dann eine Drohung? Und was Erpressung? Kann mir da mal jemand genauere Beispiele nennen?

...zur Frage

Kann man da eine anzeige wegen Drohung bekommen?

Ich habe seid einigen Tagen Streit mit jemanden nur weil ich gesagt habe warte ab, will er mich jetzt anzeigen, obwohl ich es nicht als Drohung gemeint habe. Kann man da eine anzeige wegen Drohung bekommen?

...zur Frage

Hat es Sinn hier eine Anzeige zu erstatten?

Hallo

ich habe ein Email bekommen dass irgendein böser böser Mensch mich durch meine Handykamera beobachtet hat und Videos von mir hat mit denen er mich bloßstellt wenn ich ihm nicht 1000BTC zahle.

Ich gehe mal davon aus dass das eine leere Drohung ist bzw bin ich ganz sicher dass dem so ist, allerdings würde ich da gerne eine Anzeige machen um diesen Wi##r ordentlich einfahren zu lassen. Hat das Sinn?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?