Reicht eine SSD(256) auch ohne zusätzliche externe Festplatte?

6 Antworten

ich habe gerade einen neuen PC mit WIN10 home 64 bit..
die 256 GB sind etwa zur Hälfte belegt, wenn man alles installiert hat, ein paar apps, Bildverarbeitung, open office etc.

die verbleibenden ca 120 GB reichen sicher aus, wenn man nur surfen, spielen, Daten verarbeiten will, auch für die Bearbeitung eines Urlaubsvideos, ist Platz, ich nutze die SSD aber für Daten nur temporär, weil 120 GB sonst schnell voll wären.

Zum Archivieren einer auch nur mittelgrossen Musik, Video oder Fotosammlung reichen 120 GB aber definitiv nicht. . .. mein Rechner hat dazu noch eine 2 TB HDU (und als Backupmedium habe ich noch eine externe 1 TB die normalerweise im Tresor liegt mit Kopien aller Fotos, die ich jemals gemacht habe. Soviel zur Datensicherheit.

Wo hast du denn deine Daten gesichert, wenn nicht auf einer externen Festplatte? Ein Backup sollte man immer haben.

Wenn du 135 GB nur an Daten hast, dann wird es schon ein wenig eng. Windows, ein paar installierte Programme, Auslagerungsdatei, Papierkorb etc., und auf einer SSD sollten eigentlich immer min. 10 % frei bleiben, da sonst die Performance extrem leidet. Kann sein, dass es dir reicht, aber du wirst immer ein Auge auf den freien Speicher haben müssen.

Zunächst: Es kommt natürlich darauf an, was "normal" für Dich ist und was "damit arbeiten" bedeutet. Wenn Du Videoschnitt machen willst, ist sie zu klein.

Ansonsten reicht eine 256-GB-SSD reicht relativ gut aus, wenn man nicht viel installiert. Du musst aber selbst wissen, wie lange Du gebraucht hast, um die 135 GB an Bildern und Musik anzusammeln und wieviel in etwa monatlich dazukommt.

Bezüglich der externen Platte: Es ist quasi schon grob fahrlässig, nicht zumindest Backups auf eine Externe Platte zu machen. Daher ist meine Empfehlung ganz klar: Kaufe trotzdem eine externe Platte und lege dort die Dinge ab, die Du nicht ständig brauchst (z.B. ältere Bilder, Musik, die Du nicht mehr oft hörst).

Und sichere darauf deine komplette interne Platte regelmäßig!!


vielen Dank für die schnelle Antwort!

Für die Sicherung habe ich natürlich eine externe Festplatte. Ich möchte die nur eben nicht ständig eine angeschlossen haben für neue Daten.

Die meisten Daten sind welche für die Arbeit (Lehrerin), bei denen kaum große dazu kommen (meist doc Dateien und BIlder die ich dafür benötige)


Videoschnitt mache ich nicht ;)

0
@rxqueen08

Dann reicht das normalerweise. Meine Frau ist auch Lehrerin und hat ein Surface Pro 3 mit 256-er SSD. Allerdings hat sie für Musik und Bilder auch noch eine 64GB SD-Karte da drin.

Und alte Materialien, die Du nur archivieren willst, kannst Du eben auch auf die externe Platte legen.

0

Integriererte Festplatte meines Laptops zu klein,was tun?

Ich habe in meinem Laptop eine 256 GB SSD Festplatte integriert,was soweit schön und gut ist.Dazu habe ich noch eine 1,5 TB externe Festplatte,auf der alle Spiele liegen.Auf meines SSD liegen alle Launcher die aber jeder weniger als 300 MB groß sind.Auf der SSD habe ich noch einige vorinstallierte Programme von WIN 10 und eben das Betriebssystem selber.Ich wollte Fragen,ob oder wie ich wieder Speicherplatz bekomme bzw. welche Programme ich noch deinstallieren kann.Das Defragmentieren hat leider nicht so viel gebracht. Danke im vorraus!

...zur Frage

Festplatte von Laptop raus und neue SSD rein?

Hi unser Laptop ist total voll und hat eine schlechte Festplatte. Wenn ich bei unserem Laptop die Festplatte herausnehme bleiben dann die Daten auf dieser Festplatte, sodass ich beruhigt eine neue SSD hineinsetzen kann?

...zur Frage

Externe Festplatte zeigt Dateien nicht an?

Ich möchte Bilder von meinem PC auf meinen Laptop kopieren. Ich habe alle Bilder auf meine externe Festplatte kopiert - am Laptop angeschlossen, werden die Bilder nicht angezeigt. Zurück am PC öffne ich die Festplatte und die Bilder sind da. Dieselbe Geschichte mit einer anderen Festplatte! Was läuft da falsch?

...zur Frage

Datensicherung auf externe Festplatte - Wie?

Hab nen neuen Laptop und eine neue externe Festplatte gekauft. Wenn ich jetzt eine Datensicherung durchführen will kann ich aber nicht die externe Festplatte als Speicherobjekt auswählen, sondern nur das Laufwerk. Was kann ich machen ??

...zur Frage

Was ist besser für einen Student?

Ich möchte einen Laptop kaufen aber ich weiß nicht ,was besser ist.

128 ssd+1T hdd oder nur 256 ssd + Eine externe Festplatte 1tb hdd

Übrigens, dass die preis gleich ist

...zur Frage

Möchte meinen PC komplett sichern?

Hallo zusammen ,

Ich möchte meinen PC komplett mit allen daten etc. auf eine externe 1000gb festplatte sichern . Muss ich da nur ein Systemabbild ausführen oder muss ich noch was anderes machen ? und was muss ich machen wenn ich eine SSD habe und eine Festplatte ?wie sicher ich den beides auf eine externe festplatte ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?