Reicht eine Hantel fürs Training?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schau mal bei Gorilla-Sport. Gibt da ganz gute Angebote. Und nein, das ganze ist tatsächlich nicht so günstig. Meistens bildet sich der Preis aus €/kg, daher sind sogar die Chinagewichte auch sehr schwer für den Geldbeutel.

Prinzipiell reicht eine, klar. Aber finde ich es doch wesentliche praktischer mit mehr Möglichkeiten in Form von Hanteln. Grade wenn man das Studiotraining mit Equipment gewöhnt ist. Hast du allerdings eine Langhantel mit genügend Gewicht, wirst du durchaus glücklich, wenn du es funktional einsetzt.

Ja aber am besten wäre es wenn du beide Arme parallel trainierst das spart eben Zeit z. B du machst auf jeden arm 15 min und Dan hast du insgesamt 30 min gebraucht aber wenn du 2 hast brauchst du nur 15 min machst ja gleichzeitig ;)

Hallo  für die Schulter ist eine Langhantel besser geeignet

dann hinter dem Kopf rauf und runter, das ist vorbeugend einem Bandscheibenvorfall im Halswirbel. Habe ich gehabt   

ansonsten tun es kurze Hanteln

habe beides

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Man kann sogar ohne Hanteln trainieren in dem man sich einfach vorstellt welche in der Hand zu haben. Im Grunde ist dies die beste Methode um ein gutes Maß zwischen Ausdauer und Kraft zu trainieren. Einfach die jeweilige Übung in der Bewegung ausführen und Muskeln dementsprechend anspannen. Das geht sogar vor der Glotze!

Die meisten asiatischen Kampfsportarten nutzen diese Methode.

Der Vorteil ist, das man seine eigene Kraft einsetzt um stärker zu werden. Wird man stärker braucht es keine neuen Trainingsmittel.

Mit einer Langhantel kann man eine Menge Spaß machen.

Ein paar Gummiunterlegmatten sind sinnvoll.

Günter

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Erfahrungen im Functional Training, Step-Aerobic, Radsport

Was möchtest Du wissen?