Reicht eine EKS statt eine BWA für die Arge?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Man kann auch nach einer Begründung für das Verlangen fragen. Vielleicht klärt sich dann auf, welche wesentlichen, also leistungsrelevanten Informationen in der üblichen EKS nicht deutlich werden. Denn laut SGB I § 60 ff. muss man nur diese Informationen geben.

Gruß aus Berlin, Gerd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rapsfeld
08.03.2016, 10:30

Danke für die schnelle Antwort.

Schauen wir mal was er genau will.

Gruß aus den Norden

0

Was möchtest Du wissen?