Reicht eine DVB-T zum Fernsehen gucken der DVB-T empangen kann?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn der Fernseher einen DVB-T Empfänger integriert hat benötigt man nur noch eine Antenne. Wenn da DVB-T drauf steht wird er das schon integriert haben, denn mit einer zusätzlichen DVB-T Box kann jeder Fernseher DVB-T Empfangen, also wäre das kein Leistungsmerkmal.

Wichtiger wäre zu schauen, ob der Empfang da wo ihr hinzieht gut ist. Meistens ist beim Fernseher eine kleine Antenne dabei, aber die reicht nur aus, wenn ihr guten Empfang habt. Ist der Empfang nicht so gut, dann benötigt ihr eine Antenne mit Verstärkung. Die Verstärkungsleistung ist in db angeben. Je höher der Wert, desto besser die Antenne und desto schlechter kann der Empfang sein und man hat trotzt dem einen guten Empfang.

http://www.ueberallfernsehen.de/

Hier kannst du schauen, ob ihr da wo ihr hinzieht überhaupt Empfang habt und wenn ja welchen. Aber auch wenn ihr mit grünen Bereich wohnt heißt das noch nicht, dass diese kleine Antenne ausreicht.

wenn der fernsehr dvb-t empfangen kann, brauchst du kein zusätzlcihes kästchen.

da reicht die antenne. aber schau mal auf de rseite von überallfernsehen, ob eine kleien zimmernatenne langt ode reinen aussenantenne oder so nötig ist. ode rdu gar in einem loch wohnst, wo du keinen empfang hats.

es gibt aber auch adapter, mit denen man zwei antennenkabel an einen anschluss anschliessen kann. ist so ein ding, wie es auch für kopfhörer gibt. dann musst du nur das kabel vom wohnzimme rin sschlafzimmer legen

Kan nes sei n, das sdu ein Proble m mit de rReihenfolg eder Taste nhats?

0

Ein Fernseher im schlafzimmer. Also ob es...ok..bleiben wir beim Thema:-)

ICh habe DVB-T vor gut einem Jahr probiert und war etwas ernüchtert über die Empfangsqualität. Ok, damals wohnte ich noch am Rande der DVBT Zone. In jedem Fall empfehle ich eine Externe antenne. Ausserdem solltet Ihr den Footprint prüfen. In manchen ländlichen gebieten ist die Abdeckung immer noch schwach bis nicht vorhanden.

Tja, notfalls gibt es ein breites Feld der Unterhaltung für das keinerlei Technik benötigt wird;-)

Viel Spass mit oder ohne FErnseher

DP

Die Box braucht man nur für geräte die nicht digital empfangen können.

Der DVB-T fernseher hat "die Box" sozusagen schon eingebaut. Man braucht nur eine Antenne. Ob eine kleine Zimmerantenne reicht oder ob es eine größere mit Verstärker bzw. eine riesige Antenne auf dem Dach sein muss hängt von dem Ort ab in dem man wohnt, genauer von dem Abstand zum Sender.

Das kommt auch darauf an, wo du wohnst. In Ballungszentren ist das oft in der Wohnung möglich, andernorts brauchst du eventuell eine aktive Antenne oder gar eine Dachantenne.

wenn der empfänger im tv eingebaut ist brauchst du nur noch eine zimmerantenne...

Es reicht eine Antenne.

Was möchtest Du wissen?