Reicht eine 3 im Hauptfach aus die 5 auszugleichen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wahrscheinlich wirst du versetzt allerdings solltest du bei den Noten vielleicht freiwillig wiederholen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xcduygucx1
12.07.2017, 21:59

Hatte sonst immer gute Note aber dieses Jahr war einfach nichts für mich hab mich richtig ablenken lassen und vieles kam auf mich zu ich war nur zu faul um zu lerne sonst bin ich nicht dumm:)

0
Kommentar von xcduygucx1
12.07.2017, 21:59

Danke für deine Antwort :)

0
Kommentar von shdjcnde
12.07.2017, 22:00

ich weiß ja nicht in welcher Klasse du bist aber bei sowas geht es dann meist nur noch bergab weil vieles, gerade in Mathe, aufeinander aufbaut

0
Kommentar von xcduygucx1
12.07.2017, 22:03

Bin in der 9nten klasse komm in die 10 und ja letztes Jahr hatte ich Zb in Mathe ne 2 im Zeugnis ich wurde halt dieses Jahr erwischt beim Spickzettel

0
Kommentar von xcduygucx1
12.07.2017, 22:03

Sonst hätte ich jetzt vllt in Mathe ne 3 hätte ich die 6 nicht bekommen

0
Kommentar von shdjcnde
12.07.2017, 22:04

das heißt ja wenn du nicht versetzt wirst gehst du mit Hauptschulabschluss oder ohne Abschluss :o

0
Kommentar von xcduygucx1
12.07.2017, 22:05

Hä nein ich muss dann doch einfach nur die Klasse wiederholen

0
Kommentar von shdjcnde
12.07.2017, 22:07

also bei uns in Rheinland-Pfalz kann man die 9. nur wiederholen wenn man lange krank war usw.. ansonsten hat man keinen Abschluss oder nen Hauptschulabschluss

0
Kommentar von xcduygucx1
12.07.2017, 22:09

Hahahhaha bei uns in Baden-Württemberg ist das nicht so wen man nicht versetzt ist muss man die Klasse wiederholen oder man bricht halt die Schule ab & meinst du schon Realschule ?

0
Kommentar von shdjcnde
12.07.2017, 22:10

ja klar meine ich Realschule?! Was macht man denn sonst nach der 9.?! Hauptschulabschluss für beschränkte :o?

0

Was möchtest Du wissen?