Reicht eine 18 jährige begleitperson aus um nach new york zu fliegen oder muss sie 21 sein?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine 18-jährige Begleitperson reicht aus um nach NYC zu fliegen. Allerdings sollten deine Eltern/Erziehungsberechtigten dir eine Einverständniserklärung mitgeben, dass du und mit wem du fliegen darfst. Erspart dir/euch eventuell Ärger.

Erkundigt euch aber unbedingt vorher, ob das Hotel/Hostel auch Personen unter 21 Jahren beim Checkin akzeptiert. In vielen muss die zahlende Person mindestens 21 Jahre alt sein. Wie alt du als 2. Person im Zimmer bist, spielt dabei keine Rolle.

Wenn ihr ausgehen wollt, gilt natürlich: Absolut kein Alkohol an unter 21-jährige! Das wird auch sehr streng kontrolliert, da es sehr hohe Strafen bzw. den Verlust der Konzession bedeutet, wenn man erwischt wird.

Unbedingt auch eine Kreditkarte mitnehmen. Ist sehr viel praktischer und sicherer als Bargeld. Aber nicht einfach die Kreditkarte von Papa mitnehmen. Nach den AGBs der Banken ist die nämlich nicht übertragbar. Auch nicht an Familienangehörige. Aber es gibt "Partnerkarten", d.h. also Zweitkarten, die auf das gleiche Kreditkartenkonto laufen.

Viel Spaß in NYC. Ist eine tolle Stadt und wird dir bestimmt gefallen!

also ich bin mit 17 alleine durch die USA gereist, sie fragen dich bestenfalls in der Bar nach einem Ausweis. Allerdings habe ich privat bzw. vorgebucht gewohnt. Wozu eine Begleitperson? in den USA kriegt man ja denke ich mit 16 schon den Führerschein.

Hallo, fliegen darfst Du alleine. Solltet Du in einem Hotel wohnen, kommt es auf das Hotel drauf an. Manche erlauben den Check-in auch alleine mit 18 Jahren. Bei Hostels ist es sowieso kein Problem. Bei diversen Hotels muss 1 Person mind. 21 Jahre sein. Wichtig ist eine Kreditkarte, ohne die es in den USA schwierig wird. Falls Du in Clubs möchtest, geht ohne ID (Pass) gar nichts. Alkohol gibt es erst ab 21 Jahren.

New York, New York - was sind die "Must Haves" die man aus NY mitbringen/sehen muss?

Guten Abend

Ich fliege im April 6 Tage nach New York. Auf Google gibts viele Sehenswürdigkeiten, jedoch möchte ich halt gerne das besuchen, was auch wirklich sehenswert ist und nicht nur berühmt :)

Also, an alle die schon da waren: - welche Strassen haben die besten Läden? (Ich mag vorallem Alternativen Style, Bandshirts und so) - bestimmte Läden die man gesehen haben muss? (Extrem Preiswert, ausgefallen etc.) - Sehenswürdigkeiten die man besucht haben muss? - Restaurants wo man unbedingt was essen gehen sollte? - weitere Geheimtipps für einen unvergesslichen NY Trip?

Danke :)

...zur Frage

Welche Kirche in New York ist bei Kevin allein in New York zu sehen?

Hallo, da ich bald nach NY fliege, würde ich gerne mal die Kirche anschauen, in der der Kevin von Kevin allein in NY war. Hat jemand eine Ahnung welche das gewesen sein könnte?

...zur Frage

Wie ist New York im Februar - noch sehr kalt?

Ich habe vor im Februar nä Jahres wieder nach NY zu fliegen. Nun, wer kennt sich da aus und kann mir sagen wie das Wetter dort in der Jahreszeit ist? sehr kalt??

...zur Frage

Hilfe vom Staat für 18 jährige die ausziehen?

Hey, ne gute Freundin von mir wird Ende des Jahres 18 und hat ziemliche Probleme zuhause und würde dann gerne ausziehen. Sie geht allerdings noch zur Schule und kann sich somit keine eigene Wohnung leisten. Würde sie dabei Hilfe vom Staat bekommen ? Kann mich jemand aufklären?

...zur Frage

Kann meine 22 jährige Tochter den Namen meines 2. Ehemanns annehmen?

Ich bin seit 17 Jahren zum 2.mal verheiratet. Meine jetzt 22 jährige Tochter die aus meiner ersten Ehe stammt tragt den Namen ihres Vaters. Da der sich aber nie wirklich um sie gekümmert hat hat sie nun den Wunsch geäußert den Namen von mir und meinen jetzigen Mann anzunehmen. Sie lebt noch in unserem gemeinsamen Haushalt und mein jetziger Mann war und ist für sie schon immer der Papa. Mein Mann wollte sie damals auch adoptieren aber dazu hat der leibliche Vater leider seine Zustimmung nicht gegeben da sie damals noch minderjährig war hätten wir die gebraucht. Wie sieht das heute mit einer Namensschenkung oder Adoption aus wo meine Tochter volljährig ist?

...zur Frage

"WHAT''S UP WHITE BOY" rassistisch?

Ich war mit meinen Eltern in New York und hab in einem Park länger eine Grupper schwarzer angeschaut im Alter von ca.18-25. Und als ich geschaut habe haben sie gesagt "what's up white boy" und wirkten auch etwas aggressuv. Ist das rassistisch gegen mich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?