Reicht eine 18 jährige begleitperson aus um nach new york zu fliegen oder muss sie 21 sein?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine 18-jährige Begleitperson reicht aus um nach NYC zu fliegen. Allerdings sollten deine Eltern/Erziehungsberechtigten dir eine Einverständniserklärung mitgeben, dass du und mit wem du fliegen darfst. Erspart dir/euch eventuell Ärger.

Erkundigt euch aber unbedingt vorher, ob das Hotel/Hostel auch Personen unter 21 Jahren beim Checkin akzeptiert. In vielen muss die zahlende Person mindestens 21 Jahre alt sein. Wie alt du als 2. Person im Zimmer bist, spielt dabei keine Rolle.

Wenn ihr ausgehen wollt, gilt natürlich: Absolut kein Alkohol an unter 21-jährige! Das wird auch sehr streng kontrolliert, da es sehr hohe Strafen bzw. den Verlust der Konzession bedeutet, wenn man erwischt wird.

Unbedingt auch eine Kreditkarte mitnehmen. Ist sehr viel praktischer und sicherer als Bargeld. Aber nicht einfach die Kreditkarte von Papa mitnehmen. Nach den AGBs der Banken ist die nämlich nicht übertragbar. Auch nicht an Familienangehörige. Aber es gibt "Partnerkarten", d.h. also Zweitkarten, die auf das gleiche Kreditkartenkonto laufen.

Viel Spaß in NYC. Ist eine tolle Stadt und wird dir bestimmt gefallen!

Seit Kevin allein in New York war, wissen wir doch: Du brauchst eine Kreditkarte! Und die gibt es nur, wenn du 18 bist, einen Job und ordentlich Geld hast. Oder 18 bist und einen Papa mit viel Geld hast.

Hallo, fliegen darfst Du alleine. Solltet Du in einem Hotel wohnen, kommt es auf das Hotel drauf an. Manche erlauben den Check-in auch alleine mit 18 Jahren. Bei Hostels ist es sowieso kein Problem. Bei diversen Hotels muss 1 Person mind. 21 Jahre sein. Wichtig ist eine Kreditkarte, ohne die es in den USA schwierig wird. Falls Du in Clubs möchtest, geht ohne ID (Pass) gar nichts. Alkohol gibt es erst ab 21 Jahren.

Was möchtest Du wissen?