Reicht ein Saft für einen Vegetarier?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Saft ist gut. In erster Linie solltest Du aber zusehen, dass Du unbelastete Kost zu Dir nimmst. Tabletten sind doch keine »Leben«smittel, die brauchst Du nicht, wenn Du Dich richtig ernährst. Unsere konventionelle Kost ist durch Ackergifte und Verarbeitung sehr belastet und enthält heute bereits im Schnitt wesentlich weniger Nährstoffe als noch vor 20 Jahren. Die Nährwert-Tabellen reden aber immer noch von optimalen Werten. Außerdem verschweigen sie die Gifte, die drin sind. Lösung: Bio-Lebensmittel.

Ich nehme an, Deine Mutter berät Dich in dieser Hinsich kompetent. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?