Reicht ein nicht übertakteter Intel I7 4790k für Arma 3 Mutiplayer?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

der i7 sollte so oder so so ziemlich alles schaffen und wird wohl eher durch die grafikkarte limitiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fabian1029
21.11.2015, 14:47

auch unübertaktet?

0
Kommentar von ListigerIvan
21.11.2015, 15:00

freunde und bekannte haben mit arctic-kühlern auf hitzigen amds und kühlen intels wenig gute erfahrungen gesammelt, daher habe ich diesen hersteller bei meinen auswahlen immer liegen lassen. zwar weiss ich, das die dinger besser (bzw weniger schlecht) geworden sind, würde mich aber nicht auf versuche einlassen, nägel mit köpfen machen und - gerade mit dem hintergedanken der übertaktung - den so ziemlich leistungsstärksten kühler einbauen, den der aktuelle markt hergibt.
zum beispiel nen noctua nhd15 oder wenigstens den "alten" 14er.

bestimmt wird es jetzt wieder geschrei geben der kühler sei zu übertrieben... allerdings ist kühler immer (!) besser als weniger kühl.
die (sinnvollere) alternative wär ne wasserkühlung für alle komponenten. nicht nur für die cpu.

0
Kommentar von ListigerIvan
21.11.2015, 15:18

siehste ja dann.
lass mal zwei stunden prime laufen und behalt erstmal die temperaturen im blick.

0

Der sollte auf jeden Fall reichen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?