Reicht ein Intel® Core™ i3-350M zum zocken?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ich glaub wenn überhaupt wird dir eher die 5650 als der prozessor nen strich durch die rechnung machen, weil die karte nicht so stark auf der brust ist. aber für mittlere einstellungen reichts auf jeden fall.

es reicht, aber nicht ewig natürlich, vieleicht noch ein jahr

spielen ja noch andere Komponenten mit ein

also ich habe einen Pentium der Core Duo reihe und der reicht zum Zocken

kommt ja noch auf deinen Ram und auf deine Graka an

der rest sieht aber gut aus

spielen ja noch andere Komponenten mit ein

also ich habe einen Pentium der Core Duo reihe und der reicht zum Zocken

kommt ja noch auf deinen Ram und auf deine Graka an

sorry der hat es irgendwie doppelt gepostet

0

steht da doch alles

0
@MilanOsten

ja ich hatte nur die frage gelesen^^ also den titel^^

die Frage war mir zu eindeutig gestellt gewesen, sodass ich nicht nochmal auf den Text schaute^^

0
@darkadi

jop, und was sagt du jetzt? reicht das zum zocken? auf evtl. sogar höchsten einstellungen?

0
@MilanOsten

leider habe ich GTA4 nicht gespielt

allerdings ist mein Rechner fast 2 jahre alt und ich kann die neusten Spiele noch auf höchster Einstellung spielen

0

ist gut, aber ich würde dir i5 raten, weil du dann nach 3 JAhren nicht mehr genug Leistung haben wirst XD

will ich auch lieber, den kann ich aber bei dem speziellen angebot bei dell nicht anwählen, obwohl damit geworben wird (40€ aufpreis->dann i5)

0

Na klar. Der hat doch mehr als genug Power.

Was möchtest Du wissen?