Reicht ein Hoden beim Mann aus um zeugungsfähig zu sein?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Drei Jahre alt, Hodenhochstand. Da mussten wir bisher noch nie einen Hoden entfernen. Das Problem bei der Sache ist, dass der Hoden überwärmt ist, weil er nicht aus der Bauchhöhle nach unten gerutscht ist, aber nach 3 Jahren besteht da eigentlich noch kein Problem. Allerdings 100 prozentige Sicherheit hat man erst während der Operation. Zur Frage zurück. Mit einem Hoden, es sei denn er ist gesund, besteht ganz normale Zeugungsfähigkeit und die Potenz leidet auch mal nicht.

Ja, ein Hoden ist vollkommen ausreichend für die Zeugungsfähigkeit. Dennoch sollten solche fundamentalen Fragen natürlich mit dem behandelnden Arzt besprochen werden, der nur er die genauen Umstände kennt. Normalerweise stirbt bei einer Operation wegen Hodenhochstand kein Hoden ab -- hier müssen schon besondere Probleme vorliegen.

Das Problem für den Hoden(Samen) liegt in der höheren Temperatur im Bauchraum.Sollte ärztlich behandelt werden.

0

Je früher operiert wird desdo grösser ist die warscheinlichkeit wieder völlig gesund zuwerden. Früher zogen die Ärzt eine OP hinaus, so war es schon möglich, dass der Hoden entfernt werden musste weil er sich nicht richtig bilden konnte.

Knubbel am Hoden - Evenutell Hodenkrebs?

Hallo, zu Anfang, ich wollte mich gestern Intim rassieren also woltle ich loslegen und taste wie immer eig. vorher meinen Hoden ab. Beim Rechten Hoden ist mir aufgefallen das etwas "Zapfen" artiges unten dran ist und recht hart und feste ist. Da mein Rechter Hoden bereits vor 3 Wochen schmerzte aber ich nichts fühlte dachte ich es geht vorbei. Der "zapfen" ist etwa fast n cm gefühlt groß und hart.

Bei meiner Geburt wurde ein Hodenhochstand festgestellt der operiert wurde.

Ich habe gelesen das sowas dazu führen kann. Kann es sein das es nur eine Verkrampfung oder sonst was ist? Oder könnte es doch wirklich Hodenkrebs sein?

Habe heute Nachmittag ein Termin beim Arzt doch kann es sein das der abgesagt wird da viel los ist.

Also was könnte es so ungefähr sein? Hab echt Angst.

MfG therocknero (Marvin )

...zur Frage

Linker Hoden kleiner als rechter warum?

Mein linker Hoden ist viel kleiner als mein rechter ich hatte als Kleinkind auch hodenhochstand am linken Hoden was allerdings direkt operiert wurde und jetzt habe ich keine Ahnung wieso das so ist. Und kann man was dagegen machen?

...zur Frage

Schmerzen in beiden Hoden, nichts gefunden außer minimale Hydrozele am rechten Hoden?

Erstmal zu mir etwas: Ich bin bald 17 und habe gerade meine Ausbildung angefangen, dazu hatte ich bereits eine Frenulotomie ca. 3 Monate her hinter mir. Aber zum eigentlichen Thema:

Ich habe diese Schmerzen wochenlang beobachtet, der linke und der rechte Hoden schmerzt mir beihnahe jeden Tag immer wieder, ich habe keine Rötungen entdeckt, nur dass die Hoden und zwar beide sich mal deutlich verhärtet haben, aber nach einiger Zeit wieder lockerer wurden, ist aber nicht immer so.

Das zieht auch immer wieder in die Leisten-, Bauchregion und drückt... Also bin ich zum Hausarzt dieser hat bereits Leistenbruch ausgeschlossen und feststellen konnte er „nur“ komischerweise am rechten Hoden, da wo ausgerechnet die Schmerzen nicht so groß waren mit Ultraschall eine ungewöhnliche Stelle am rechten Hoden.

Dies wurde mir später im Uniklinikum schließlich mit einer Sonographie als minimale Hydrozele diagnostiziert, somit nicht behandelnotwendig, aber eine Hydrozele schmerzt doch nicht in beide Hoden rein und in die Leistenregion und noch weiter in den Bauch rein? (PS: GV kam noch nicht vor)

Ich bin total verwirrt und mache mir extrem Sorgen, würde mich auf eine schnelle Antwort freuen, danke schonmal im Voraus!

...zur Frage

Hodentorsion immer bei besuch von freudnin!

Hallo, und zwar habe ich das Problem, immer wenn ich bei meiner Freundi bin spinnt meint Hoden und er meint, sich zu verdrehen. Beim ersten Mal hat er sich wieder entdreht und so ca. einen Monat später nach dem Besuch meiner Freundin, hatte ich alt-bekannte Schmerzen... Diagnose Hodentorsion.. Sofort fuhr ich ins Krankenhaus und wurde Not operiert. Nun habe ich die Frage, warum er sich gerade dann verdreht nur wenn meine Freundin da ist. Mir kam das schon ein bisschen merkwürdig vor und wollte einfach nur einmal nachfragen, weil ich nie Hodenbeschwerden hatte in irgend einer Art. Bitte um schnelle Hilfe!

...zur Frage

Hoden weit oben (hab Pendelhoden)

Hallo Leute.

Ich hab da mal so einige Fragen..

Ich wurde mit 6 Wochen wegen Leistenbruch und Hodenhochstand operiert. Nun ist mir vor ca. einem Monat mein linker Hoden in die Leiste gerutsch. Bin dann mit meiner mum zum Dok und der meinte wäre nurn Pendelhoden und alles wäre ok.. Nun sind meine 2 Hoden aber seid ca.2 Wochen ziemlich weit im Hodensack, rutschen aber nicht rein, sondern bleiben an ihrer Stelle.. Kann es sein dass das Hodenhochstand ist? Kanns sein dass die OP iwie ihre Funktion verloren hat? Oder ist es weiter nicht schlimm?

Danke schonmal!:)

...zur Frage

Ist ein Pendelhoden mit 19 Jahren schlimm?

Hallo an alle,

In letzter Zeit kommt es öfters vor dass wenn es kalt ist oder ich masturbiere sich mein linker Hoden höher in die Leiste rutscht..Ich kann ihn mit meiner Hand dann nochmal locker unterschieben aber das sieht irgendwie ekelhaft aus und ist auch ein unangenehmes Gefühl..zudem turnt es beim masturbieren ab ..Ich muss dazu sagen dass ich seit 1 1/2 Jahren Single bin und seit dem öfters masturbiere manchmal 2-3 mal am Tag ..Vorher ist das eigentlich nie passiert ..Ich muss dazu sagen dass ich als ich klein war einen Hodenhochstand am rechten Hoden operiert bekommen habe und einen Leistenbruch hatte ..Meine Frage ist jetzt geht das von selbst wieder weg oder muss ich zum Arzt, Ich hab ehrlich gesagt etwas Angst das ich wieder operiert werden muss ..

Danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?