Reicht ein Freeware Antivirus aus?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, das "reicht" und es ist fast egal, welches du nimmst (außer Avira Antivir), denn es gibt sowieso kein AV, das zuverlässig schützt. Bei neuer Malware liegt die Erkennungsrate bei unter 40% und nicht etwa bei 99%+x wie in der Werbung behauptet.

Wichtiger als ein AV ist das umfassende, zeitnahe Aktualisieren aller Software, insb. der Browser-Plugins, damit es zu keiner Drive-by-Infektion kommt.

Microsoft Essentials soweit du eine Originale Windows version drauf hast kannst du das benutzen.

Was möchtest Du wissen?