Reicht ein billiges Mikrofon auch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn man ein billiges Zuhause hat, dann genügt auch ein billiges Mikrofon. Ein teures Mikrofon würde die ganzen Stör- und Nebengeräusche des billigen Zuhause nur unnötig detailgetreu aufnehmen.

Grundsätzlich ist festzuhalten: Wer seinen Gesang für 20 Euro aufnimmt, wird auch nach 20 Euro klingen. Das muss wahrlich jeder beurteilen, wie viel ihm seine Stimme wert ist. Es soll ja auch Menschen geben, die melden sich nach einem Besuch in der Karaoke-Bar bei DSDS an. Die Ergebnisse daraus belächeln wir dann immer im "Song-Quiz" der Casting-Shows.

Viel Spaß!

Hast du PC oder Laptop?Ein billiges ist nicht unbedingt schlecht, aber es macht vielleicht solche komischen Geräusche.

udnobbe 27.03.2012, 08:58

... aber es macht vielleicht solche komischen Geräusche.

Was für komische Geräusche denn? Und: Sind die wirklich eine Frage des Preises?

0
HTCWildfire 27.03.2012, 17:47
@udnobbe

Ja so ein knirschen oder wie man das nennt.Also so, wie wenn du zu nah am Mikro bist..

0
udnobbe 27.03.2012, 18:07
@HTCWildfire

Aha .... soso. Na gut, ich lass' das mal so stehen. Selber schreiben würde ich so was aber nicht, wäre mir zu peinlich.

0

Was möchtest Du wissen?