Reicht ein 500W-Netzteil für dieses System?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

500 (bzw. 408) Watt reichen aus, aber das B500 ist tendenziell Grütze ... ich weiß nicht, wem ich da die Formulierung klaue, aber die ist echt gut.

Billige Elkos die versprechen schnell den Geist aufzugeben, Verarbeitung ist aber nicht schlecht. Die Messergebnisse bezüglich Effizienz ect. sind nicht schlecht für den Preis, zu laut ist es auch zu Anfang nicht, aber der Lüfter ist ein ziemlich billiges Ding, der wird nicht lange leise bleiben.

Alles in allem ein brauchbares Netzteil mit voraussichtlich kurzer Haltbarkeit.

Es würde sehr viel eher lohnen, ein System Power 7 500W zu kaufen, das leistet real deutlich mehr (wichtig ist eigentlich nur die Leistung auf 12V, die ist beim S7 mit 480W deutlich größer als beim Cooler Master mit 408 Watt), ist effizienter und die Elektronik ist meilenweit überlegen, hält sehr viel länger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

500 watt reichen schon, aber das B500 ist einfach nur schrott. single rail, mieser lüfter und caps von capXon und JunFu. mit einem system power s7 450 watt oder lc-power lc9550 bist du besser dran

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reddragon007
08.03.2014, 01:18

Was ist Single Rail ?

0

500W werden reichen, wobei ich ja Netzteile von Cougar oder BeQuite bevorzuge und zusätzlich noch eine 80+-Zertifizierung besitzen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reddragon007
08.03.2014, 00:46

OK , Danke für die Antwort :D

0

http://www.bequiet.com/de/psucalculator/expert

diese seite berechnet dir die watt anzahl die du benoetigst

bedenke dass du den pc ggb einmal ausbauen willst

dies ist keine werbung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reddragon007
08.03.2014, 00:46

Wenn ich alles richtig eingegeben habe , sollte es funktionieren ... Außer wenn ich was falsch gemacht habe :D

0

Was möchtest Du wissen?