Reicht ein 420mm Radiator für ne GTX 1080 und einen i7 6800K?

2 Antworten

Hallo,

wie sieht denn deine Case-Belüftung aus? hast Du dafür gesorgt das ein sehr guter Airflow herrscht oder einfach nur einen einzelenne 80mm-Lüfter am Heck und ein Minnicase? ;)

1). Je größer dein Case, desto langsamer wärmt sich die Luft darin auf, da ja mehr Luft da ist zum aufwärmen...

2). Je mehr Outtakes Du hast, desto mehr Luftstrom erzeugst Du, desto mehr Luft wird aus und in das Gehäuse gegeben...

3). Der Radiator sollte oben oder eben allerbestens direkt an der Front des Case angebracht werden, hast Du dazu genug Platz?

4). Hol die möglichst große Lüfter, so benötigst Du weniger Umdrehungen für gleiche Luft-Fördermengen...

Ausreichend ist er, nur für starkes übertakten weiß ich nicht ob sich das ausgeht. Jede CPU und jede GPU ist und reagiert anders und es kommt immer darauf an was du dir erwartest.

Macht eine Wasserkühlung bei einem Pc sinn?

Ich kenne mich bei Kühlungen nicht so gut aus. Würde eine Wasserkühlung Sinn machen und wenn ja muss mann das Wasser wechseln?

Danke!

...zur Frage

Kann man einen Radiator (Wasserkühlung an der Vorderseite vom PC anbringen?

Wasserkühlung am Frontlüfter"

"Ich wollte fragen, ob es möglich ist einen Radiator (Corsair Hydro Series H100i 240mm) von einer Wasserkühlung an der Vorderseite vom PC zu Installieren. Laut Hersteller wird empfohlen den Radiator an der Oberseite des Gehäuses anzubringen. Das ist bei meinem Gehäuse leider nicht möglich (Sharkoon T28). Ich wollte dann noch wissen ob der Luftstrom im PC dann negativ beeinflusst wird.

...zur Frage

Hallo, kann man mit zwei GTX 1080 ti im SLI und dem i7 6800k gut spielen oder werden die Grafikkarten vom Prozessor gestoppt oder umgekehrt?

Hallo, kann man mit zwei GTX 1080 ti im SLI und dem i7 6800k gut spielen oder werden die Grafikkarten vom Prozessor gestoppt oder umgekehrt?

...zur Frage

Netzteil mit wie viel Watt?

Ich will mir einen PC mit einem i7 8700k und einer 1080 holen, ich weiß nicht wie viel Watt das Netzteil haben sollte. Ich werde auf jeden Fall übertakten und eine custom WaKü einbauen.

...zur Frage

be quiet Dark Rock 3 oder Cooler Master Seidon 120V Ver.2?

Hey Leute,

Ich habe eine Frage: be Quiet! Dark Rock 3 oder Cooler Master Seidon 120V Ver.2?

Beide kosten mehr oder weniger das gleiche (~ 70 CHF). Am meisten zocke ich und bearbeite Bilder und möchte den PC gern 24/7 on haben.


Restliche Komponenten:

CPU: i7-6700k

Mainboard: ASUS Z170 PRO GAMING

RAM: HyperX Fury Black 2x 8 GB DDR4-2133

GPU: Gigabyte GTX 970 Windforce 3x

SSD/HDD: Crucial BX100 250GB SSD | Toshiba DT01A100 1TB HDD

Netzteil: EVGA SuperNOVA 650 G1

Gehäuse: AeroCool Aero-1000


Bitte begründet eure Antwort. Vielen Dank im Voraus.

MisterCreeperHD

...zur Frage

120er mm radiator für i7 8700k und gtx 1080?

Hallo. Ich möchte einen Mini Gaming PC bauen. Nun wollte ich fragen ob es reicht eine Custom Wakü aus einer AIO Wakü zu bauen und mit dieser dann den CoffeLake Prozessor und GTX 1080 gleichzeitig zu beitreiben. Da das Gehäuse sehr klein ist, also das Silverstone SST-SSG13B, kommt da nur ein 120er Radiator drin. Was denkt ihr, werde ich da bessere Kühlleistung haben als wenn ich nur den Prozessor z.b mit nem Noctua CPU Kühler kühle und noch einen Lüfter am Lüfterslot befestige?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?