Reicht ein 12h Zwischenstopp am JFK um nach Manhattan zu fahren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein kleiner Stadtbummel geht sich da sicher aus. Für die Passkontrolle braucht man - da oft sehr viele Leute angestellt sind - oft eine gute Stunde, Zoll geht schneller, (überhaupt, wenn man eh kein Gepäck dabei hat), dann mit Taxi nach Manhattan.

Da braucht man - wenn nicht gerade ein Mega-Stau ist - höchstens eine halbe bis 3/4 Stunde, und kostet auch nicht sehr viel, vielleicht 35 bis 40 Dollar.

U-Bahn geht auch, dauert aber normal etwas länger, weil man umsteigen muss. Und zwar mit dem Air-train bis Jamaica, dann mit dem "E" direkt bis zur 5th Av /53th St., das sind´s bis zum Central-Park nur ein paar Minuten zu gehen.....

Für die Rückfahrt musst Du aber schon mehr Zeit einkalkulieren. Denn Du musst ja durch die Sicherheitskontrollen, Und jedenfalls für die Rückfahrt Zeitreserven einplanen (Flieger wartet nicht)

Insgesamt aber reichen die verbleibenden 3 bis 4 Stunden aus, ein Stück die 5th Av rauf, die 6th wieder runter, ein kleiner Spaziergang im Centralpark, und dann rechtzeitig wieder zurück zum JFK......

Mehr als 3 Stunden wirst Du in Manhattan dann nicht haben, aber auch nur dann, wenn alles glatt läuft.

Was möchtest Du wissen?