Reicht dieses Notebook für Bildbearbeitung und Videos gucken aus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die viel teureren haben wahrscheinlich dann eine 500GB SSD die sind viel schneller und mechanisch robuster als HDD Laufwerke.

Bei Bildbearbeitung kann man nie genug Arbeitsspeicher haben. 8 ist gut, 16 ist besser, Profis brauchen mehr.

Der Prozessor ist das schwächste im aktuellen Sortiment aber solange du Videos nur angucken und nicht bearbeiten willst reicht das dicke aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buddhakopf
28.10.2016, 23:04

Kann man bei so einem schwachen Prozessor noch aufrüsten, falls ich doch noch Videos bearbeiten wollte? Und wenn ja, wäre das teuer? 

Was hältst du von diesem Notebook? Abgesehen von den technischen Daten, weiß ich nicht wie empfehlenswert Lenovo ist.

Vielen Dank schon mal!

1

Reicht locker dafür aus. :)

Gibt teurere Festplatten mit schnellerer Übertragungsraten von Daten.

MfG
Zuzu09

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?