Reicht dieses Mischpult fpr diese SAchen?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

Hier mein Vorschlag. 100%
Geht nicht weil. 0%
Der geht weil: 0%

2 Antworten

Hier mein Vorschlag.

Das sind Studiomonitore. Es gibt auch konvektionsgekühlte Studioendstufen für passive Subwoofer, notfalls mono gebrückt

Stageline ist im Vertrieb bei Monacor. Es gibt aber auch Powermixer,

Beim Monosub nehme ich Y-Kabel, gehe damit mit dem Signal zum Mischpult & gehe dann auf 2 aktive Topteile, der Sub ist aber auch aktiv.

So kannst Du aber auch ein Y Kabel nehmen, brauchst aber noch ein Lautsprecherkabel von einer Endstufe zum Subwoofer + Signalkabel

donerstefan 15.06.2014, 16:12

Kannst du mir eine Günsitge und Gute Endstufe empfehlen?

0

Das Mischpult hat, soweit ich es verstanden habe, keinen Verstärker eingebaut. Entweder du benutzt einen aktiven Subwoofer oder kaufst eine Endstufe. Anschließen kannst du das ganze über einen Splitter. Den musst du dann halt zwischenschalten. Ich kann dir nur empfehlen, eine brückbare Endstufe zu kaufen, da du sonst einen unbenutzten Kanal hast. Ist auch nicht unbedingt gut, einen Kanal voll hochzudrehen und den anderen nicht zu benutzen...

donerstefan 15.06.2014, 15:32

Also kann ich einfach eine Endstufe nehmen die eigentlich fürs auto gedacht ist oder?

0
donerstefan 15.06.2014, 16:18
@sr710815

Mein Subwoofer ist von Kicker und mein Bruder meinte er hällt bis 10000 watt was aus. Und 170 € sind bei mir nicht grade mal einfach so aus der tasche ghollt^^

0
donerstefan 15.06.2014, 16:44
@sr710815

Ja halt ungefähr :) Sind halt vlt 3000 oder mehr. ist ja auch egal da ich eh nicht so viel verwenden werde.

0
donerstefan 15.06.2014, 16:44
@sr710815

Ja halt ungefähr :) Sind halt vlt 3000 oder mehr. ist ja auch egal da ich eh nicht so viel verwenden werde.

0
jhon90 19.06.2014, 12:15

Eine XLR Endstufe mit 2000 Watt brückleistung sollte wohl ausreichen.

0

Was möchtest Du wissen?