Reicht dieses Longboard für 100€?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nope das tut es ganz und gar nicht. Ich hab seinen Bruder getestet und der war einfach nur schlecht. Es gibt etwas Teurere Boards mit qualität von z.B. Juck Hawaii und 9060 die schon eine sehr gute Qualität haben und auch für mehr als nur cruusing geeignet sind.

naja... nein, das board ist schrott, niedrige qualität in allen teilen, das wird nicht lang halten und kaum spaß machen.

prinzipiell gibt es keine longboards unter 100€ die was taugen... und das sage ich jetzt nicht um dir doch was teureres aufzuschwatzen, oder weil ich mich nicht genug informiert habe, sondern sondern es gibt wirklich keine guten für weniger als 100.

was man machen kann ist sich nach einem board aus dem preisbereich 130-150€ umsehen, da gäbe es schon ein paar die dir zumindest eine weile erhalten bleiben und auch spaß machen würden.

130€ sollte wirklich die absolute untergrenze sein, wenn du was anständiges willst.

Trompeter19 15.06.2015, 15:47
0
sk8terguy 15.06.2015, 16:03
@Trompeter19

zunächst; amazon ist kein guter platz um boards zu kaufen... schau lieber beit titus ode rskatedeluxe im onlineshop, da wird nämlich kein mist verkauft

und zum board... das Jucker Makaha, das ist qualitativ auf jedenfall in ordnung, schwerpunkte wären carving, cruising auf kurzen strecken und dancen.

hier nochmal das gleiche board bei einem vernünftigen onlineshop: http://www.titus.de/produkt/195528-Jucker-Hawaii-Makaha-Longboard-komplett-darkbrown-black.html?sid=1

0

Ne sry,auf gar keinen Fall!Guck dir doch mal die Boards von Hammond an,sind sehr gut und preiswert! www.hammondboards.com

Wenn du nur mal damit fahren willst, dann auf alle Fälle :D

Was möchtest Du wissen?