2 Antworten

Moin.

Sagen wir es mal so: Der reicht um es zu spielen. Ob er reicht um es zu streamen, hängt davon ab in wie weit Du den Stream (Eigenvideo, Bild im Bild, Greenwall) noch aufbereiten willst. CPU und GPU sind soweit in Ordnung, obwohl ich mit Blick auf zukünftige Games als GPU eher auf eine GTX 1060 setzen würde.

Wenn ich dann aber unter Festplatteninterface "SATA-300" lese, dann halte ich von diesem Rechner gar nichts mehr. SATA-300 ist von 2005 und seit 2008 schon vom Nachfolger SATA-600 deutlich überholt. Und da alle aktuellen Festplatten, auch die billigsten NoName-Exemplare alle SATA-600 unterstützen, darfst Du davon ausgehen, dass das in diesem Rechner verbaute Mainboard ein völlig verstaubter Ladenhüter ist, den man nun noch schnell zu Geld machen will.

Also, selbst wenn Dir die Kernkomponenten CPU und GPU ausreichen, würde ich das Ding eher in Einzelteilen kaufen, als hier als Komplettsystem.

- -
ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spiele auf meinem Laptop mit den niedrigsten Einstellungen problemlos mit 60 FPS, hab aber nach längerer Nutzung FPS drops in teamfights.

Win8, i3-3110M @ 2.4 GHz, 8GB Ram

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zedan144
02.11.2016, 19:50

Welche Grafikkarte hast du auf dem Laptop?

0

Was möchtest Du wissen?