Reicht dieser GAMING-PC für die nächsten Jahre?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  • CPU grottenschlecht
  • Netzteil unnötig stark
  • Grafikkarte mit schlechtem P/L Verhältnis
  • insgesamt viel zu teuer.
Kommentar von Player2
25.01.2016, 23:08

Was ist mir der hier: 

AMD FX-6300 6x 3.5GHz

0
Kommentar von mick27
25.01.2016, 23:44

Also ich konnte bis vor in paar Wochen noch mit meinem fx 6300 GTA auf sehr hoch spielen mit einer 970...aber die intelfanboys haben natürlich mehr Ahnung
Jetzt hab ich auch einen Intel i5 4460 der reicht mir auch

1

Also meiner mMeinung nach viel zu teuer. Ich habe mir ein Skylake System für weniger zusammengestellt.
Meine Daten:
I7-6700k
EVGA GTX980
16GB DDR4 RAM von GSkill
Asus Z170 Pro Gaming
Corsair Hydro H100i GTX
2TB HDD Seagate
250GB Samsung 850 Evo
be quiet Straight Power 10-CM
+ein Gehäuse deiner Wahl. 1600€

Kommentar von USBFinger
26.01.2016, 05:12

Das netzteil ist übrigens die 600W Edition

0

Der Prozessor gefällt mir überhaupt nicht, damit biste bei Spiele nicht gut genug gerüstet, lieber Intel Core i7-4790K  4.00GHz und beim rest sparen.
Bei den neuen Spielen wird dir deine Systemauslastung nach ganz oben pfeifen.

Kommentar von Player2
25.01.2016, 23:09

Geht auch ein 

AMD FX-6300 6x 3.5GHz?

0

Hallo,

ich muss dir ehrlich sagen: etwas lächerlich. Einen FX 6300 in einem 1400€ PC? Ernsthaft? Wenn schon einen FX 8350, aber wenn du den PC länger betreiben möchtest (mehrere Jahre) greife lieber zu einem Intel (i7 Skylake). Dafür dann lieber eine andere Grafikkarte nehmen: die Sapphire r9 390x. Die Extra Garantie bringt dir nichts. Auch 8GB RAM sind für den Preis lächerlich, dann schon 16GB. Das Netzteil ist ok wenn du die beschriebene Grafikkarte nehmen würdest. Nehme lieber Win7 und Update auf Windows 10 solange es noch geht. 

LG Tobi

Kommentar von Player2
25.01.2016, 23:38

Wofür brauche ich den 16GB RAM? Sonst danke.

0

Nimm kein Win 8.1 lieber Win 10 außer du updatest dann kostenlos.

Ansonsten würde ich dir eher empfehlen ein normales DVD-Laufwerk zu nehmen, außer du hast wirklich vor BluRays zu benutzen

Ich bin kein AMD Fan bei Prozessoren. Ich würde einen i7 nehmen aber das ist dir überlassen

Sonst würde ich sagen, passt so

Was möchtest Du wissen?