reicht die heizleistung von so einem badezimmerheizkörper aus um da bad schön warm zu machen

 - (Heizung, Wärme, Bad)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das lässt sich so generell nicht beantworten, da man dazu wissen muss welchen Wärmebedarf das Bad hat. Für einen normalen Altbau, ohne besondere Isolation rechne mal 120-150 Watt/m² da für das Bad eine höhere Raumtemperatur vorausgesetzt wird. Also, 1200Watt sollte der Heizkörper schon bringen.

Hattest du vorher eine Einzel-platte oder eine Doppel-platte oder einen alten Rippenheizkörper hängen? meißtens reichen die Handtuchtrockner nicht aus da müßte schon ein zusatz heizkörper mit angeschlossen sein denn der abgebildete heizkörper heißt nicht umsonst Handtuchtrockner

1000 bis 1500 Watt.

Die Frage ist zwar schon etwas länger her, aber vielleicht hilft die Antwort ja noch jemandem anderen mit selbigen Problem:

Hier die Faustformel für die Berechnung der Heizleistung: Badgröße (in qm) x Heizleistung (in Watt/qm) = Heizlast (in Watt). Für die Heizleistung (in Watt/qm) nimmt man im Neubau 100 Watt und im Altbau 150 Watt an.

Bei deinem 10qm großen Bad müsste der Badheizkörper eine Heizlast von mind. 1000 Watt (Neubau) bis 1500 Watt (Altbau) haben. Kannst du auch alles noch einmal genau hier nachlesen: http://badheizkoerper-test.de/badheizkoerper-infos/wie-gross-muss-mein-badheizkoerper-sein/

Bei dem Heizkörper müßte doch bei stehen für wieviele qm er ausgelegt ist,das kann man alleine vom Bild schlecht ableiten. So rein vom Aussehen würde ich sagen:ja,reicht. Auch sowas hat ne Beschreibung dabei,schau mal nach.LG.

Was möchtest Du wissen?