Reicht die Diktierfunktion vom iPhone oder brauche ich ein Diktiergerät?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Diktierfunktion des iPhones ist für Sprachaufnahmen optimiert. Das bedeutet, dass die Klangqualität nicht mit der Tonqualität bei Filmaufnahmen (auf demselben Gerät) mithalten kann. Dafür sind die Tondateien sehr klein.

Mache ein paar Probeaufnahmen und höre sie dir an. Du kannst auch ein Lavalier-Mikrofon anschließen, für einfaches Handling.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aloha GymTonic,

ob dir die Funktion des IPhones reicht, musst du ja selbst wissen. Ich bin mit der Funktion ganz zufrieden.

LG Tim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
GymTonic 21.06.2016, 12:43

Klar, aber vielleicht gibt es Vor- und Nachteile, an die ich gerade gar nicht denke (Stichwort Erfahrungswert und so....). ;-)

0
FnaticAnswer 21.06.2016, 12:54
@GymTonic

Letztendlich zeichnest du ja nur ein Gespräch auf und hörst es dir im nachhinein an, um dann deine Rede zu schreiben. Wenn dir das so passt ist das in Ordnung. Ich wüsste jetzt nicht, welche Nachteile vorhanden sein könnten. ^^

0

Was möchtest Du wissen?