Reicht desinfizieren und steriles verbinden?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

wie kannst Du denn eine so große Wunde nicht bemerken??

Egal, besser wäre es, damit zu einem Arzt zu gehen, schon alleine, um die Tetanus auffrischen zu lassen. Und der sagt Dir dann auch, ob die Wunde nun so abheilt oder Du dafür noch etwas bekommen mußt.

LG und gute Besserung

Vielen Dank!! ich war leider etwas betrunken, sonst hätt ich die wsl auch nicht... LG

1
@MaSiReMa

Vielen lieben Dank für das Sternchen. ;o))

Ich hoffe, Dein Knie ist wieder heil?

0

Geh bitte zum Arzt und lass es fachgerecht versorgen. Eine Entzündung kann schlimme Folgen haben.

Am besten heilt so eine Wunde nach meiner persönlichen Erfahrung, wenn Luft und Sonne rankommt. Also: nicht verbinden, wenn sie nur oberflächlich ist, und aufpassen, dass kein Dreck reinkommt. Dann sollte sie schnell verheilt sein.

Mit der Wunde müsstest du nicht zum Arzt da langt deinfiziern und ne Verband oder Pflaster. Du musst aber dein Tetanus auffrischen.

Gute Besserrung

Die Wunde zu desinfizieren war richtig. Jedoch solltest Du den Verband weglassen. Es ist besser, wenn solche Schürfwunden an der Luft trocken. Dann kann sich auch eine Kruste/Schorf bilden. Allerdings solltest Du Deine Tetanusimpfung auffrischen.

Wunde nicht an der Luft trocknen lassen, sondern normal steril verbinden, so kann die Wundheilung besser einsetzen und die Gefahr einer Entzündung bleibt gering,Das dürfte genügen,wenn die Wunde nur recht oberflächlich ist.

lass luft ran, da muss sich schorf bilde , so nässt sie nur und entzündet sich womöglich noch..

Was möchtest Du wissen?