Reicht der Überweisungsbeleg als beweis aus ...

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Soweit ich weiß reicht die Überweisung nicht aus aber der Kontoauszug wo das draufsteht das es abgebucht wurde der reicht als Beweis.

Lg Jacky

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LustigeColaDose 19.05.2010, 18:29

ja sorry ich meine ja den Auzug. danke ;)

0

Der Beleg reicht aus, wenn er von der Bank abgestempelt wurde. Sonst den Kontoauszug kopieren und alle anderen Buchungen schwärzen. Damit hat man auch den Beweis, dass das Geld auch wirklich überwiesen wurde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Reservist 19.05.2010, 18:36

Nein, auch ein abgestempelter Beleg von der Bank reicht NICHT aus. Das bedeutet nur, dass der Überweisungsträger an die Bank übergeben wurde.

Trotzdem kann mangels Deckung die Überweisung nicht ausgeführt werden z.B.

0

Nein, ein Überweisungsbeleg ist kein Beweis für eine Zahlung. Der Überweisungsbeleg zeigt nur, dass der Bankkunde seiner Bank einen Auftrag zur Überweisung erteilt hat. Ob die Überweisung ausgeführt wurde, ist nur mit dem Kontoauszug nachzuweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Das besagt nämlich noch lange nicht, dass das Geld auch tatsächlich von deinem Konto abgegangen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LustigeColaDose 19.05.2010, 18:23

aber steht doch dadrauf dass das Geld von meinem Konto abgegangen ist.

0

Was möchtest Du wissen?