Reicht der schulische Teil der Fachhochschulreife aus, um bei einer Ausbildung die Fächer Gemeinschaftskunde und Deutsch abzuwählen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie das mit deinem schulischen Teil und deinem aktuellen Fach vereinbar ist, solltest du direkt in deiner Berufsschule erfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hasewasbisewas 25.09.2016, 20:18

Ja das habe ich schon gemacht die waren sich auch nicht genau sicher, aber ich schicke einfach einen formfreien Antrag an die IHK dann genehmigt sie es, oder eben nicht ;)

0

In NRW kannst Du bei fachtreuer Fachhochschulreife vom Berufsschulunterricht komplett befreien lassen. Allerdings weiss das so gut wie niemand und es wird wohl auch nirgends praktiziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da sehe ich eher schwarz für Dich. In einer Berufschulklasse sind nun mal Auszubildende die unterschiedliche schulische Laufbahnen hinter sich haben. Du kannst es ja dennoch probieren.

Ein Azubi von mir mit Abitur lernt gerade auch Dinge die er im Schlaf kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?