Reicht der Platz für Kaninchen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

in Deinem Fall mal eine äußerst kurze Antwort von mir: Liesauf folgenden Webseiten einfach selbst nach^^

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi du,

Innen- oder Außenhaltung? In Innenhaltung reicht das rechnerisch, ja.

In Außenhaltung sagt man 3qm pro Kaninchen + 1,5qm für 3Kaninchen Schutzhüttenbereich.

Falls deine Kaninchen draußen leben, dann stellt sich die Frage, warum sie den Auslauf nur tagsüber nutzen dürfen. Sollte dieser nicht sicher sein, ist er dies nämlich auch am Tag nicht. Die Kaninchen sind dann dauerhaft in Gefahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sweetrabits26
28.02.2017, 20:07

Wieso 3 qm im Aussenhaltung, das ergibt doch kein Sinn? 

0

Man sagt ja 2 qm pro Tier.

2qm sind die absoluten Mindestmasse. Auch hier gilt - je groesser desto besser. In Aussenhaltung sollten es, wie Ostereierhase schon sagte, mehr sein. Im Winter muessen sich die Kaninchen Bewegen um sich warm zu halten. Im Sommer muessen sie genuegend schattige Plaetze zur Verfuegung haben. Gehege und Schutzhuette(n) muss immer zugaenglich sein.

Wenn du 15 - 20m2 zur Verfuegung hast, warum duerfen deine Ninchen diese nicht dauerhaft nutzen?

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sweetrabits26
28.02.2017, 20:20

Kaninchen laufen sich im Winter nicht warm!  Weil ich den Platz nicht dauerhaft nutzen darf, da der Garten meinen Eltern gehört. 

0
Kommentar von Spikeeee
28.02.2017, 20:38

warum nicht das Gehege vergrössern? Oder wenigstens alle drei zusammen abgeben, nicht dass eins der drei dann ewig alleine sitzen muss. Rede mit deinen Eltern über das 15-20m2 Gehege, warum dūrfen sie da nicht dauerhaft rein? ist es überhaupt gesichert?

1

Was möchtest Du wissen?