6 Antworten

Für mittel in FDH reicht das.

In den höheren Einstellungen könnte es Engpässe, was den Grafikspeicher angeht geben. Zusätzlich zu dem grenzwertigen 8 GB Systemram. Das zeigt sich dann in Form von Stottern und evtlen Framedrops in Spielen.

Rein von der Rechenleistung her, schafft der PUPG auch in hohen Einstellungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mistergl
09.08.2017, 13:19

Optimal wären 16 GB Ram und die GTX 1060 6GB.

0

Ich meinte Gestern schon, dass du den verdammten Kühler selbst montierst! Den Boxed-Kühler zu installieren ist einfach viel zu einfach und wäre einfach Schade um die 20 Euro, die man vielleicht in ein besseres Gehäuse investieren kann.

PUBG wird laufen. Man spielt das Spiel sowieso auf den aller niedrigsten Grafikeinstellungen. Aber hohe Erwartungen darf man nicht haben. 50-60 FPS sind wahrscheinlich in den Stätten drin. Kann aber auch weitaus geringer sein, je nach größe der Stadt.

Ich spiel mit einem i5 4570 und einer GTX 1060 6GB. Laufen tut es nur gut in Wäldern, wo so gut wie nicht ist. Aber selbst da merk ich, dass das Spiel nicht butterweich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derHelfer2203
09.08.2017, 12:47

der soll alles selbst bauen.

0
Kommentar von RSixt
09.08.2017, 12:51

lol das is ja auch ne alpha(?)-version und für das, läuft die einwandfrei

0
Kommentar von Fabi9060
09.08.2017, 12:55

prozessor will ich nichts kaputt machen... da zahl i lieber den 10er

0
Kommentar von FabioFragt
09.08.2017, 14:07

Man spielt das Spiel sowieso auf den aller niedrigsten Grafikeinstellungen

Wieso sollte man nur auf den niedrigsten einstellungen zocken? ^^

0

Auf das billige DVD-Laufwerk würde ich komplett verzichten, die TB-Festplatte durch eine SSHD ersetzen, evtl noch ne kleine SSD fürs Betriebssystem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KaitouHD
09.08.2017, 18:07

SSHD und dann noch eine SSD? Geldverschwendung.

Eine SSHD beschleunigt nur den Boot-Vorgang, sonst nichts.

0

Ja ABER Nimm entweder eine 1060 6gb oder lieber eine 1050ti. Und du brauchst ein FlarX RAM mehr. Nimm wenn möglich von circial den balistix Sport LT 2400 (oder so ähnlich) wenn möglich 2x8gb. Ja sonst CPU übertakten auf so 3,8-4ghz je Nachdem wie viel geht. Und den Ram auf 2800-2933mhz mit 1,4v

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte klappen... ich würde eher die 1060 6gb nehmen und 16gb RAM

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und Bau den verdammten PC selbst zusammen. Das ist echt Idioten sicher.
Sonst YouTube >> HardwareRat >> Playlist>> wie baue ich ein PC. (13 Videos)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?