Reicht der pc für bf3 auf High oder Ultra?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast nicht einmal eine Grafikkarte verbaut...

Battlefield 3 läuft mit Sicherheit nicht einmal auf mittleren Einstellungen, laut Benchmarks schafft es die integrierte Grafikeinheit gerade einmal niedrigste Einstellungen auf 33 FPS anzuzeigen, und selbst das ist bei Ego-Shootern schwammig.

Und mit den pc ?

Intel® Core™ i5-4570, 4× 3200 MHz, Turbo Boost 2.0 Technologie mit bis zu 3600 MHz CPU-Kühler: Silent-Kühler für Sockel 1155/1156 Festplatte: 1000 GB SATA, Seagate®/Toshiba/WD® Speicher: 8192 MB DDR3-RAM, Micron®/Elixir® Grafik: NVIDIA® GeForce® GTX 650, 1024 MB GDDR5, DVI, HDMI, inklusive NVIDIA® GeForce Experience™

Mainboard: MSI H81M-P33 V2, Sockel 1150, Intel® H81 Chipset, 2× SATA II, 2× SATA III (6 GBit/s), 2× USB 3.0, 4× USB 2.0, 2× Front-USB, 1× LPT (Parallel), 1× PCIe X16, 2× PCIe X1, 1× PS/2 (Combo Port), 7.1 Sound

opt. Laufwerk: 24× Samsung Multiformat DVD-Brenner (CD-R, CD-RW, DVD±R, DVD±RW, DVD R9 (DL))

Sound: integrierter OnBoard 7.1 Controller ALC887, HD-Audio Netzwerk: 10/100/1000 MBit/s Ethernet LAN, DSL fähig CardReader: 8,89 cm (3,5") 10in1 CardReader (SD, SDHC, MicroSD, xD, CF I/II, MicroDrive, MS, MS Duo, M2, MMC, 1x USB 3.0)

Gehäuse: Design-Mini-Tower (CSL 6008), Farbe schwarz, gebürsteter Edelstahl-Look / Mesh Netzteil: 450 Watt LC-Power Silent-Netzteil

0

da ist ja nicht einmal ne dedizierte grafikkarte drin.
mit glück wird bf3 starten, viel mehr aber auch nicht.

Was möchtest Du wissen?