reicht dem Vermieter im Regelfall eine online Schufa-Auskunft oder eher eine postalische?

5 Antworten

reicht dem Vermieter im Regelfall eine online Schufa-Auskunft oder eher eine postalische?

Das kommt auf den Vermieter an.

Ein Recht auf die Auskünfte hat er eh nicht, aber dann gibbet auch die Wohnung nicht.

Makler angefragt, nur bis jetzt noch keine Antwort erhalten und ich möchte einfach schon im Vorfeld alles vorbereiten, weil wir die Wohnung sehr gerne haben möchten.

Da bleibt nur abwarten oder nochmal nachhaken.

Ich würde Ihm eine schriftliche Auskunft in Kopie vorlegen. Die kann er dann auch zu seinen Unterlagen ( ;Mietvertrag) nehmen! Am Besten nimmst Du aber zur Vorlae auch das Original mit !

Viel Erfolg und ein schönes , sonniges Wochenende ,wünscht Dir , clipmaus :-))

Normalerweise ist der Hauseigentümer/Vermieter nicht berechtigt solche Auskünfte zu verlangen. Er kann Nachfragen wo du arbeitest und selbst diese Antwort steht dir frei Sie zu nennen oder nicht. Dein Arbeitsverhältnis und deine Finanzielle Situation hat Ihn nicht zu Interessieren. Wenn die Miete Pünktlich kommt und du sogar eine Bankbürgschaft für die Kaution vorlegen kannst (oder Kaution sogar Bar bezahlst) ,muss das dem Hauseigentümer oder Vermieter genügen !

Selbst meinem damaligen Vermieter habe ich diese Auskunft nicht gegeben.

Schufa für Familie?

Hallo, Meine Mutter möchte eine Schufa auskunft machen ( für den Vermieter) aber meine frage ist , sollen die Minderjährige (Mein Bruder und ich) auch eigene Schufa machen oder reicht es die Schufa von meiner Mutter

...zur Frage

Kündigung durch Vermieter wegen 2 Mieten Rückstand?

Hallo,

Wir haben gestern Abend von unserem Vermieter die fristlose Kündigung bekommen, weil das Jobcenter 2 Monatsmieten aus dem letzten Jahr (Juli, August) verschuselt hat, Grund dafür war die Übernahme der Wohnung durch das Jobcenter da ich im Mai Arbeitslos geworden bin. Die Bearbeitung des ALGII Antrags hat sich dann bis Mitte August hingezogen und danach wurden die Leistungen Rückwirkend bezahlt. Leider wurden dabei 2 Mieten seitens des Jobcenter übersehen sodass diese bis heute offen sind.

Nun zu meiner Frage: Darf der Vermieter uns aus diesem Grunde wirklich kündigen? Wenn ja: Was können wir nun machen? Wir haben bis zum 10.04 Zeit, dann müssen wir raus sein. Ich habe leider einen Schufaeintrag weil es kleinen finanziellen Engpass im letzten Jahr gab.

Wäre echt lieb wenn Ihr uns helfen könntet.

Viele Grüße

...zur Frage

AUSFÜHRLICHE SCHUFA-Auskunft für Vermieter üblich?

Hallo =)

Die Wohnungsgenossenschaft, bei der wir eine Wohnung anmieten möchten, verlangt von uns eine SCHUFA-Auskunft. Also je 25€ an schufa.de überwiesen und für uns je einen Bonitätscheck gekauft, der angibt, dass wir liquide sind. Nun möchten diese jedoch eine ausführliche Auskunft... Also diesen per Post bestellt und nun sehe ich, dass hier quasi mein Leben aufgeführt ist! Vom Handyvertrag, meinem Studienkredit bishin zu meiner Kreditrate für mein Auto und Trockner! Das sind Sachen, die doch niemanden etwas angehen, warum reicht denn hier kein Bonitätscheck, der laut immobilienscout24.de für einen Vermieter üblich ist?? Ist es üblich, dass man vor Vermietern inzwischen seine Hosen runter lässt? Kann ich in dem Dokument schwärzen, sodass nur noch der Score zu sehen ist?

...zur Frage

Benötige ich die Schufa-Auskunft von dem Bürgenden UND mir?

Hallo,

meine Freundin und ich - Berliner - sind zur Zeit auf Wohnungssuche. Für mich wird es die erste eigene Wohnung sein. Da die Wohnungssuche in Berlin nicht gerade leicht ist, es an Konkurrenz nicht fehlt, und man zu einer Besichtigung ohne sämtlicher Unterlagen gar nicht erst auftauchen braucht, sind wir nun dabei eben diese Unterlagen so schnell wie möglich zusammen zu bekommen.

Nun ist es so, dass für uns beide jeweils ein Elternteil von uns bürgen wird, was mich zu meiner Frage bringt: Für eine selbstschuldnerische Bürgschaft wird u.a. die Schufa-Auskunft des Bürgenden benötigt - OK - doch reicht diese dann aus oder muss ich nun jeweils die Schufa-Auskunft für mich UND die meines Vaters anfordern?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Schufa Auskunft - Vermieter Einwilligung

Wir habe uns vor kurzem eine Wohnung angeschaut die uns auch sehr gut gefällt. Der Vermieter bzw. Eigentümer verlangt zu den üblichen Unterlagen noch eine Einwilligung zur Bonitätsabfrage. Ich weiß gar nicht was damit genau gemeint ist, muss ich da etwas ausfüllen und unterschreiben, damit der Vermieter sich eine Auskunft holen kann oder wie ist das gemeint ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?