reicht das um klarträumen zu lernen?

2 Antworten

Du könntest zusätzlich mit Suggestion arbeiten.

Also bei Realitätschecks geht's darum zu überprüfen ob du schläfst.

Nun gehst du auch davon aus, dass du schläfst. Und versuchst bewusst deine Umgebung zu steuern.

Bsp.: Du stellst dir vor dass wenn du dich schnell umdrehst du auf einer Blumenwiese stehst. Oder immer wenn du durch eine Tür gehst nimmst du dir vor einen anderen Raum als den zu erwartenden vorzufinden.

Du musst einfach Geduld haben. Leute die es nicht schaffen geben einfach zu schnell auf.

Was möchtest Du wissen?