4 Antworten

Rein von der leistung her reicht es, es ist aber kein sonderlich gutes Netzteil. Nimm lieber ein XFX XTR 550, Seasonic G550, Fractal Design Edison M550 oder Cooler Master V550. Die sind deutlich besser, was Elektronik und Spannungsregulation angeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sgt119
13.05.2016, 21:09

E10 500 Watt, Leadex Gold 550 Watt & Supernova G2 550 Watt sollte man auch noch erwähnen

1

es wird reichen, aber nimm lieber ein Coolermaster G550m oderso, das L8 ist veraltet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist ein bisschen knapp würd ich sagen.

Netzteile sollten nie auf voller Leistung laufen, sondern immer etwas darunter. Hol dir lieber nen 630w, kostet nicht viel mehr und du hast später keinen ärger damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das reicht aber hol dir doch lieber das Pure Power 9, das ist neu und hat auch Kabelmanagement. Link: http://www.mindfactory.de/product_info.php/500-Watt-be-quiet--Pure-Power-9-Modular-80--Silver_1032107.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lukagon
13.05.2016, 20:00

Und wieso kauft du dir ein K-Prozessor wenn du nicht übertakten möchtest? Macht irgendwie kein sinn.

0
Kommentar von SpitfireMKIIFan
13.05.2016, 20:10

Aber nicht sonderlich besser als das alte L8. Probleme bei Crossload und die RIpplespannung auf 5V überschreitet die ATX-Toleranz. Somit ist das netzteil gewissermaßen sogar schlechter als das L8.

0

Was möchtest Du wissen?