Reicht das Netzteil erstmal?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist nicht grade das beste Netzteil und erst Recht kein Markennetzteil, aber zumindest verfügt es über gängige Schutzschaltungen OPP, OVP, UVP, SCP, allerdings über keinen Überstromschutz (OCP) und Überhitzungsschutz (OTP), wobei sich bei deinen Komponenten die Last eher gering hält. 

Viel hab ich dazu nicht gefunden, aber die Qualität der Kondensatoren dürften sich auch nur im soliden Bereich befinden.

Effizient ist das Netzteil auch nicht grade, wenn es noch nicht mal über eine 80+ Zertifizierung verfügt. Die Transformation von 230V Wechselspannung aus der Dose in 12V, 5V, 3,3V, etc... Gleichspannung erfolgt nicht grade Verlustfrei. Die Verluste werden in Form von Wärme abtransportiert und hier fehlt der Überhitzungsschutz.

Lange Rede kurzer Sinn: Kauf dir ein neues Netzteil, bevor eine neue GraKa reinkommt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trabbifrager
03.09.2016, 17:54

danke für deine Antwort :) ich werde dann jetzt auf ein neues Netzteil sparen und das irgendwann einbauen :)

0

650 Watt... das sollte locker langen...

Wenn Dein PC abschaltet... wegen Überhitzung des Netzteils, dann kanst Du ja immer noch mal 50 Euro investieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?