reicht das Mona 2705?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich nehme an, dieseFrage bezieht sich auf Deine andere Frage:

www.gutefrage.net/frage/wie-viel-sollte-ein-zwerghamster-wiegen?foundIn=tag_overview

Kannst Du mal die Maße des Geheges mitteilen?

Für mich sieht das nach einem ca 80x40er Aqua aus, das wäre zu klein.

Auch das Laufrad wirkt auf dem Foto kleiner als 20cm.

Ob Dein Hamster normalgewichtig ist, lässt sich auf der Perspektive nicht beurteilen.

Er braucht aber auf jeden Fall spezielles Futter für diabetesgefährdete Arten (das gibt es z. B. bei die-Nager-kueche.com) und das Futter muss unbedingt im Gehege ausgestreut, also nicht in einen Napf gefüllt, werden damit der Hamster sich seiner Natur entsprechend mit Futtersuche beschäftigen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

ich bin nicht Mona2705, aber ich antworte einfach mal trotzdem.

Das Gehege sieht erstmal gut aus. Folgende Kritikpunkte hab ich aber:

Was ist das links? Eine Plastikröhre? Wenn ja, muss sie sofort aus dem Gehege raus.

Der Tiefstreubereich ist ein bisschen zu klein, wie hoch ist das Streu denn da? Ich würde links deutlich mehr einstreuen.

Ist ein Mehrkammernhaus vorhanden?

Das Laufrad könnte zu klein sein, wie groß ist das? Außerdem ist Nadelholz nicht so gut, bei Gelegenheit würde ich Laufrad und Häuschen austauschen.

Futter verstreut man im Gehege.

Der Hamster sieht normal aus, zumindest kann ich auf dem Foto nichts merkwürdiges erkennen.

LG, Hamsterhamstiii

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hamsterhamstiii
23.01.2017, 20:26

Falls das Gehege 80x40 ist, ist es zu klein. Mindestmaß sind 100x50.

0
Kommentar von Mona2705
23.01.2017, 21:10

ja, das gleiche hätte ich auch geschrieben

1

Was möchtest Du wissen?