Reicht das Geld aus um zusammen zu ziehen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nicht zusammenziehen. Ihr wäret dann eine Bedarfsgemeinschaft und würdet zusammen berechnet. Das kann sehr ungünstig sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Macht eine genaue Aufstellung aller Einnahmen und Ausgaben.

Für dich und deine Kinder ..... für deinen Freund als Alleinlebender...

Und dann macht eine genaue Aufstellung aller (realistisch betrachteter) zu erwartenden Einnahmen und Ausgaben wenn ihr zusammenziehen würdet.

Vergleicht die Ergebnisse und überlegt es euch sehr sehr gut.

Noch etwas: Nach 6 Monaten Beziehung zusammenzuziehen, als für mich wäre das etwas übereilt. Allerdings gibts ja auch Lebenssituationen in denen das die bessere Alternative wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WArum fällt ein Gehalt weg, wenn ihr zusammenzieht?

Rauchen muss er halt einschränken/aufgeben, ist eh gesünder

Benzin: Wofür braucht man "viel Benzin" kling eher nach Hobby.

Und letztlich. Warum bemühst du dich nicht um einen Job?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annalowax
28.03.2016, 22:17

1.so sagen die es. 2.Ja 3.er muss lange zur arbeit fahren und fährt auch immer gerne rum 4. ich habe zwei kinde und bin nicht mobil

0

Also ohne unhöflich sein zu wollen.
"Einen neuen Freund seit 6 Monaten kennen gelernt"
Tu dir und deinen Kindern einen gefallen -> Zieht nicht zusammen! Seht erstmal ob das mit euch wirklich Zukunft hat.
Such dir einen Job (auch wenns nur Teilzeit ist) und dein Freund sollte vielleicht seine Ausgaben senken. Zumindest für Zigaretten! Ob Benzin beruflich nötig ist weiß man ja nicht.
Wenn dein Freund hohe Schulden hat würde ich ihn diese erstmal klären lassen.
Woher kommen Sie?
Zahlt er sie ab?
Wie lange noch?
Nicht das er dann auf großem Fuß lebt und du alles zahlen darfst. (Spreche leider aus Erfahrung)
Alles gute für euch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich lese da eher, daß ihr besser nicht zusammenzieht.

Die neue Bedarfsgemeinschaft wird sich nicht rechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso sollte dein Einkommen wegfallen? Es wird nur weniger.

Ich würde Hartz IV nicht als "mein Einkommen" bezeichnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?