Reicht das fürs recorden?

Hier dienauastattung 
 - (Musik, Apple, Rap)

4 Antworten

Ich denke, für die verlangten 400 Euro würdest Du ein besseres MacBook pro bekommen.

Es sollte doch schon 4GB-RAM-Speicher haben. 2,4GHz , Intel 2 Core-Prozessor ist auch heute nicht mehr aktuell aber immer noch gut brauchbar. Das wäre für mich die Mindestausstattung für ein MacBook in dieser Preiskategorie.

Auch wenn zur Zeit dieses MacBook Air noch brauchbar wäre, so sollte man über den Preis noch einmal reden.

Das Problem bei Apple ist dass die Betriebssysteme immer leistungshungriger werden. Grundsätzlich reicht das locker aus zum Recorden, aber wohl nicht für Logic X und El Capitán. Bei GarageBand und nem älteren OS sollte es kein Problem sein.

Ich würde meine hand nicht ins feuer legen aber ich meine ja.

Was möchtest Du wissen?