Reicht das freibrennen TDI?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn der letzte Ölwechsel erst 18tKm her ist würde ich die 10tKm noch draufpacken bevor ich den Ölwechsel machen würde.

Mit freibrennen ist aber eigentlich gar nicht wirklich der Motor gemeint sondern das Abgassystem. Zwar werden es auch einige Motorkomponenten Danken mal freigebrannt zu werden aber daran würde ich den Ölwechsel nicht knüpfen.

Wenn Du einen PDF im Auspuff hast (grüne Feinstaubplakette) solltest Du unterwegs in diese Richtung (Südosten) auf Schwefelfreien Diesel achten, unterwegs wird der oftmals unter der Bezeichnung Euro4 verkauft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt vielleicht auch darauf an, wie gut der Sprit unterwegs ist. Wo willst denn hin? Aleppo? Vorher Ölwechsel machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
stufenheck 03.07.2016, 15:45

Türkei. Diesel Filter vor 200km gewechselt

0

Wann war letzter Ölwechsel?

Fahrtstrecke seitdem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
stufenheck 03.07.2016, 15:21

Vor max ein Jahr, bin zu 80%Stadt und zu 20%Landstraße/Autobahn um das Öl auf Temperatur zu bringen

0
WosIsLos 03.07.2016, 15:27
@stufenheck

Dann ist der Ölwechsel vorher ratsam.

Du hast ja nen Turbolader und die sind sehr empfindlich bei Ölproblemen und teuer bei Austausch.

140Km/h mit so einer langen Fahrstrecke reicht zum Freibrennen auf jeden Fall.


0
stufenheck 03.07.2016, 15:30
@WosIsLos

Aber nach der Urlaubs fahrt hat sich doch der ganze Dreck befreit also ist das neue Öl ja wieder dreckig?

0

Was möchtest Du wissen?