Reicht das Netzteil aus (GTX 1060, Ryzen 1400)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

ja das passt alles.

400 Watt reichen aus. Und beQuiet ist auch kein Hersteller von irgendwelchen Schrott-Netzteilen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin Jack,

ein gutes 400 Watt Netzteil reicht dicke.

Dein komplettes System wird unter Last maximal um die 200 Watt aus der Dose ziehen : https://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/grafikkarten/39848-drei-custom-modelle-der-geforce-gtx-1060-im-test.html?start=11

Luxx hat einen stark übertakteten i7-3960X im Testsystem... der zieht mal eben mehr als das 3-fache an Strom, wie der R5-1400 ;-)

Schwer zu empfehlen : [url=https://geizhals.de/1564587]be quiet! Pure Power 10-CM 400W ATX 2.4 (BN276)[/url]

Unf für HDD, SSD, DVD-Brenner jeweils noch solch ein Kabel : [url=https://geizhals.de/981084]be quiet! Sleeved Power Cable CS-6610, 1x SATA, 600mm (BC024)[/url]

Dadurch brauchst Du die fetten Kabelbäume des Netzteils nicht anschliessen, hast nur noch seeehr wenig Kabelgedöns im Rechner, lassen sich superleicht verlegen, gut für den Airflow.... etc.....

Grüße aussem Pott

Jimi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reicht locker, das System zieht kaum 200 Watt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein System sollte nicht mehr als 300 Watt aus der Wand ziehen, selbst wenn du übertakten solltest, wüden deine 400 Watt noch locker ausreichen. Hier kannst du selber noch mal nachrechnen: 

http://www.bequiet.com/de/psucalculator.

LG Moyiii

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte eigentlich reichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jack225
14.07.2017, 12:28

Das "eigentlich" ist etwas beunruhigend :D

0
Kommentar von serge4ntimp4ct
14.07.2017, 12:29

Ne das müsste hinkommen. Wenn du dir unsicher bist schau mal bei bequiet vorbei, die haben dafür einen Calculator

0

Was möchtest Du wissen?