Reicht auch ein Intel core i5-9300H und Geforce 1060 zum Zocken oder braucht man doch besser einen i7?

5 Antworten

Naja, 4 Kerne sind schon nicht mehr so viel, aber dank Hyperthreading sollte die CPU erstmal reichen. Die Spiele sollten mit der Hardware alle Problemlos, auch mit oft höheren Grafikeinstellungen, laufen.

Generell würde ich aber keinen Laptop empfehlen, sofern du nicht unterwegs spielst, sondern nur gelegentlich den PC mitnimmst um woanders zu Spielen, würde ich dir einen kleineren Desktop (z.B: ein ITX Build) mit 24 Zoll Monitor empfehlen.

Kommt aufs Game an, die meisten Games dürften aber noch ok mit einem 4 Kerner laufen, würde aktuell aber eher zu einem Ryzen 6 Kerner greifen

GTA 5 läuft darauf, wenn ich davon absehe, wie lange du diese hast oder wie gebraucht sie schon sind.

Aber ja, mit i59300h kannste einiges spielen..

Geht das zufällig auch mit einem I7 8565U CPU@1.80GHz

und 16GB RAM oder ist der zu schwach

0

Hallo,

fürs Gaming reicht der i5 locker aus. Ein i7 ist da nicht notwendig.

LG

Woher ich das weiß:Hobby – Gamer und PC-Bastler

Reicht locker

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?