Reicht 750 Watt Netzteil dafür aus?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

750 Watt Netzteil

750 Watt Netzteil ist NICHT 750 Watt, manchmal sinds nur 400 Watt-Platinen drin (wie "Combat Power 750 Watt" ) ^^ siehe: http://www.tomshardware.de/fotoreportage/119-Billignetzteil-Online-Shop-Ebay-China-Boller.html

ein richtiges 750 Watt reicht Dicke aus, auch für späteres Aufrüsten & Übertakten - 500 Watt reicht normalerweise

Einige schwören auf 100 Euro Enermax, andere auf neue 50+ Euro BeQuiet, andere auf neue 50+ Euro Superflower -> Jeweils mindestens 80+ !!

hier testen: w ww.enermax.outervision.com

Der PC ist in der Tat schlecht zusammengestellt. die Komponenten passen nicht mal zusammen. Für einen guten Gamer-PC in der Leistungsklasse brauchst du nicht mehr als 450 Watt.

Ja locker, allerdings ist der Pc schlecht zusammengestellt.

Einen i7 brauchst du nicht es reicht ein i5

i5-3450 wenn du nicht übertackten willst einen i5-3570k wenn du übertackten willst.

Als Grafikkarte würde ich eine aktuellere nehmen. Entweder eine 7850, die etwas besser ist als die 560ti oder eine 7870.

ich würds lieber nicht drauf ankommen lassen, dass das netzteil zu schwach ist, das kann den ganzen pc zerstören

-lieber zu viel als zu wenig!

MixamHc20 03.11.2012, 07:33

Naja, aber auf Amazon ist gute Kundenbewertung und ich kann sowas nicht einschätzen

0

Guck doch einfach mal wie viel jedes von den teilen braucht und pack dann zu sicherheit nochmal 100 drauf so viel nimmst dann...

warum kaufst du nicht aktuelle technik?
haste mehr leistung und brauchst viel weniger strom...!

beim netzteil ist nicht die leistung entscheidend, sondern wirkungsgrad, qualität und ampere auf 12v

DerNastY 03.11.2012, 07:33

ist das nicht aktuelle genug?

0
Kn4ll3r 03.11.2012, 07:35
@DerNastY

nää..... ivy sollte schon sein und die 500er-reihe würd ich gar nicht mehr nehmen... die verbrauchen viiiiiel zu viel strom im vergleich zur 600er...
wozu überhaupt i7 ? und warum dann ne mittelpreis-karte?
und vor allem passt die cpu nicht mal aufs mainboard!!!!! würde also nicht mal montierbar sein ....

wenn du neueste technik kaufen würdest, bräuchtest du bei gleicher leistung nicht mal nen 400W teil ... hier sind es eher so 500-550W .... MARKEN-NETZTEIL natürlich!

0
MixamHc20 03.11.2012, 07:38
@Kn4ll3r

Oh gott ich mache alles nach Liste. Als erstes Netzteil , dann grafikkarte gucken? Und wenn reichen dann 1000 Watt? (von Coolermaster)

0
Kn4ll3r 03.11.2012, 07:39
@MixamHc20

bist du betrunken??? für nen modernen pc mit einer grafikkarte ist 550W normalerweise das maximum!!!! xD
1000W verbauen nur dullies :D

die konfig wird dir viel scherereien machen und unnötig viel geld verbraten...!

was überhaupt für ne liste?

sag jetzt nicht, du benutzt irgendsoeinen müll-konfigurator wie auf agando oder so...

0
MixamHc20 03.11.2012, 07:46
@Kn4ll3r

Kannse mal dann vllt ein Mainboard für den Prozessor empfehlen?

0
MixamHc20 03.11.2012, 07:34

Welche denn z.B. ?

0
DerNastY 03.11.2012, 07:37
@MixamHc20

die graka ist in ordnung - und strom verbrauch auch

aber mit der cpu hat er recht - das ist ganzschöner schwachsinn

0
Kn4ll3r 03.11.2012, 07:38
@DerNastY

die grafikkarte ist nicht mehr zu empfehlen ... es gibt bessere mit mehr power, weniger stromverbrauch und die sind auch noch günstiger!!!

0
DerNastY 03.11.2012, 07:45
@Kn4ll3r

von dieser soo stromsparenden, mehr power habenden und VIEL günstigeren graka

0

Meine aktuelle Konfi:

AMD FX8 8150 Eight-Core Prozessor Asus M5A78L LE Mainboard SocketAM3+ Zotac NVIDIA GTX 660 be quiet! Pure Power Netzteil 530W

Und noch 2 samsung festplatten die aber nichts zu sagen haben natürlich noch mit entsprechendem kühler, aber das ist wirklich deine sache

Kn4ll3r 03.11.2012, 07:59

das sieht schon etwas ausgewogener aus....

ich empfehle allerdings:
i5-3570k
asrock z77 extreme4 oder pro3/4
gigabyte 7950/70 OC
8gb ddr3-1866
WD black 500gb sata3 oder seagate barracuda 7200.14 1tb sata3
be Quiet! E9 500W

0

Jop, sollte sogar noch reserven haben

Was möchtest Du wissen?